Mainboards, BIOS, Prozessoren, RAM 27.216 Themen, 122.997 Beiträge

GigaByte BXDU

(Anonym) / 4 Antworten / Baumansicht Nickles

Hi Leute,
hab ein problem mit meinem BXDU (dual CPU Board). mit 1 CPU läuft alles normal, aber mit 2 CPU startet er nicht. es sind die gleichen CPU, sogar von der gleichen serie produziert. Bios-ubdate schon gemacht. kann mir jemand helfen???

bei Antwort benachrichtigen
Bavarius (Anonym)

„GigaByte BXDU“

Optionen

Hi !
Was sind denn das für CPUs ??
Celeron-2 -> Vergiß es, das funktioniert niemals
Celeron1 im Slot1-Format -> muß umgebaut werden, nicht einfach zu machen
Celeron1 im PPGA-Format -> hängt vom Slot1-Adapter ab,
das SMP klappt meinen Erfahrungen zufolge nur mit dem MSI 6905..
Pentium II, PIII Katmai -> keine Probleme bekannt
PIII-Coppermine: da hab ich nicht so die Ahnung, bei Prozzis aus den gleichen Serie
und dem gleichen Produktionsdatum dürfte es eigentlich keine Probleme geben...

cu Bavarius

bei Antwort benachrichtigen
(Anonym) Bavarius

„Hi !Was sind denn das für CPUs ??Celeron-2 - Vergiß es, das funktioniert...“

Optionen

Es handlet sich um 2 PIII 650Mhz, 100Mhz, 256k CPUs

bei Antwort benachrichtigen
Bavarius (Anonym)

„Es handlet sich um 2 PIII 650Mhz, 100Mhz, 256k CPUs“

Optionen

Hi !
So, ich hab mich da mal ein bisschen schlau gemacht...

http://developer.intel.com/support/processors/pentiumiii/intnotes.htm#Dual Processor System Considerations
ftp://download.intel.nl/design/pentiumiii/specupdt/24445318.pdf

Diese Infos habe ich dem Datenblatt entnommen...( Seite 15 - 19 )

Die 650/100 - Coppermines gibts in 2 Versionen (= Steppings ), dem cA2 und dem cBo,
und in 2 Baufomen, dem Slot1 ( = SECC2) und dem Sockel370 (=FC-PGA )...
Die PIII-650er beim 100 MHZ Bustakt und in FC-PGA-bauweise mit der Prozzi-Bezeichnung
SL3VJ und SL3NM haben die 9 als Anmerkung
(These processord will not be validated in Dual-Processor (DP) Applications ),
die Slot1-Prozzis SL3KV und SL3NR haben das nicht !!!
Beim cB0-Stepping ( Prozzi -Bezeichnung SL3XV und SL45W für FC-PGA,
SL3XK und SL453 beim Slot1 ) gibts auch keine derartigen Anmerkungen...

Wenn Deine Prozzis im Slot1-Format sind oder das cBO-Stepping aufweisen,
dann weiß ich auch nicht weiter...
Hat dagegen einer der CPUs die Bezeichnung SL3VJ oder SL3NM ,
dann sind die Dinger anscheinend nicht dualfähig...
In diesem Falle würde ich mal bei Intel anrufen und mich ordentlich beschweren...

cu Bavarius

bei Antwort benachrichtigen
(Anonym)

Nachtrag zu: „GigaByte BXDU“

Optionen

jo hi, kann dir auch net weiterhelfen,
nur als Info ich hab 2 PIII 800 FSB 100 mit nem ABIT SLOTKET laufen die einwandfrei BIOS version F1
leider funzt das board nicht DUAL im ACPI mode weil da eine CPU immer zu 100 % ausgelastet ist.Ohne ACPI funzt aber leider
der USB Port nicht ,meine neue 64MB 3 D Prophet kriege ich auch nicht zum laufen ,ne 32 MB ELSA GFORCE GTS funzt aber wenigstens
Ganz schoen mistig fuer so ein teures Board

bei Antwort benachrichtigen