Mainboards, BIOS, Prozessoren, RAM 27.210 Themen, 122.936 Beiträge

FCPGA-CPU auf ABIT BF-6???

thomas_hemp (Anonym) / 5 Antworten / Baumansicht Nickles

hi all!

habe ein bf-6 mit celeron 466. will mir jetzt pIII holen, weiß aber nicht, ob mein board das unterstützt. ist eigentlich slot1,
der celeron läuft mit slotket. aht jemand erfahrung damit??? bitte keine hinweise auf die abit-hp. ich würde nicht hier fragen!
auch aus dem handbuch kann man nichts genaues entnehmen, nur, daß celeron untrstützt wird.
bitte helft mir.
danke im voraus.

bei Antwort benachrichtigen
Bavarius thomas_hemp (Anonym)

„FCPGA-CPU auf ABIT BF-6???“

Optionen

Hi !
Um die Abit-Homepage wirst Du nicht herumkommen,
denn Du mußt Dir davon erst das Biosupdate herunterladen.. :-)))
http://www.abit.nl/german/download/bios-bf6.htm

Persönliche Erfahrungen mit diesem Board habe ich noch keine
gemacht, aber laut den Informationen dieser Homepage kannst
Du sehr wohl jeden neuen Celeron und diejenigen PIIIs, die
den 100er FSB benötigen, mit Deinem Baord betreiben.
Allerdings weiß ich nicht, ob Dein aktueller Slotket mit den neuen
CPUs umgehen kann. Besser Du kaufst Dir gleich einen guten
Slot1-Adapter wie den MSI 6905 Ver.2 Master, damit gibts
eigentlich nie Probleme, egal welchen Prozzi Du da reinsteckst... :-))

Viel Erfolg !!

cu Bavarius

bei Antwort benachrichtigen
thomas_hemp (Anonym)

Nachtrag zu: „FCPGA-CPU auf ABIT BF-6???“

Optionen

vielen dank!
das neueste bios hab ich schon länger. daraus müsste eigentlich auch hervorgehen, daß mein board fcpga unterstützt,
da die angegebenen neu unterstützten celerons (laut bios-update-info) nur als fcpga erhältlich sind. mein adapter
unterstützt jedoch definitiv nur ppga, weswegen ich mir den abit slotket holen werde. der unterstützt auch beides (ppga und fcpga),
und ich muß mir auch keine sorgen wegen der kompatiblität machen, da ja dann beide artikel von abit sind.
nochmals danke für deine info, wenn ich dran denke, werde ich dir das ergebnid mitteilen.
cu

bei Antwort benachrichtigen
Netrocker thomas_hemp (Anonym)

„vielen dank!das neueste bios hab ich schon länger. daraus müsste eigentlich...“

Optionen

hi
nur weil das board von abit ist heisst das noch lange nicht das der slotket von abit die wenigsten probs macht.die abit adapter der rev.III hatten arge probleme mit der temp und vcore auslesung.
ich kann dir wie bavarius nur den msi 6905 rev.2 empfehlen.
hab von dem noch nie was negativen gehört.nimm den und erspar dir ärger.
gruß netrocker

bei Antwort benachrichtigen
Ironduke57 thomas_hemp (Anonym)

„FCPGA-CPU auf ABIT BF-6???“

Optionen

Hallo.

Besitze selbst das BF6. Läuft derzeit mit einem
PIII FCPGA 600@800 (FSB133) auf einem Slotket von Epoc`s ohne Probleme.

MFG
Ironduke57

bei Antwort benachrichtigen
thomas_hemp (Anonym)

Nachtrag zu: „FCPGA-CPU auf ABIT BF-6???“

Optionen

hi,
erstmal vielen dank für eure antworten. hab gedacht, daß die abit-produkte mit ziemlicher sicherheit kompatibel sind, aber
da ja viele mit dem adapter von msi klarkommen (im übrigen scheint das bei den mainboards auch so zu sein), werde ich mir evtl. auch diesen zulegen.
schließlich ist mein jetziger ppga-adapter auch nicht von abit, und läuft einwandfrei!
cu&thx
Thomas

bei Antwort benachrichtigen