Mainboards, BIOS, Prozessoren, RAM 27.209 Themen, 122.930 Beiträge

Bios Update M577 PcChips aber wieeee?

saem / 1 Antworten / Baumansicht Nickles

auf der site www.bios-info.de/compend/inflash.htm steht:
----------
schreibschutz ausschalten !!!
entweder auf dem board mit jumper der folgende bezeichnung tragen dann: "enable flash";"flash rom";"boot block programming"; oder "flash read/write Jumper".
es kann aber auch sein, dass sie im bios-setup die option "flash bios", "flashbios protection" oder "flash enable" finden.
wenn sie den schreibschutz nicht ausschalten, dann dürfen sie kein update durchführen, weil sonst ihr bios unbrauchbar wird.
----------
1. welchen jumper meinen die?

2. welche cpu typen werden nach dem hoffentlich erfolgreichen
update unterstützt (amd kII oder k III und wieviel mhz)?
3. kann ich nach update mehr als 384 mb ram einbauen?

4. werden dann auch festplatten über 8 gb und udma-66 unterstützt?
danke im voraus für hilfe (saem)

Antwort:
Kaputtgehen kann bei aktiviertem Schreibschutz nix, weil der Schreibschutz ja dafür da ist, das am Bios nix verändert werden kann,- also einfach versuchen. Sollte es nicht klappen mal die Voltzahl vom Flashrom umstellen (Von 3.3 auf 5) der Jumper wird wohl auf jedem Fall bei dir dabei sein. UDMA 66 wird wohl nixht unterstützt, höchstens das du UDMA 66 Platten mit UDMA 33 in deinem Board betreiben kannst. Sollte dein Board eine Versorgungsspannung von 2.2V unterstützen, wird der K6 2 wahrscheinlich laufen.
(ONROP)

Antwort:
Schau doch mal bei www.pcchips.com vorbei,"dort werden sie geholfen".
S.B.
(Silent Breed)

bei Antwort benachrichtigen
ONROP saem

„Bios Update M577 PcChips aber wieeee?“

Optionen

Kaputtgehen kann bei aktiviertem Schreibschutz nix, weil der Schreibschutz ja dafür da ist, das am Bios nix verändert werden kann,- also einfach versuchen. Sollte es nicht klappen mal die Voltzahl vom Flashrom umstellen (Von 3.3 auf 5) der Jumper wird wohl auf jedem Fall bei dir dabei sein. UDMA 66 wird wohl nixht unterstützt, höchstens das du UDMA 66 Platten mit UDMA 33 in deinem Board betreiben kannst. Sollte dein Board eine Versorgungsspannung von 2.2V unterstützen, wird der K6 2 wahrscheinlich laufen.
(ONROP)

bei Antwort benachrichtigen