Mainboards, BIOS, Prozessoren, RAM 27.209 Themen, 122.930 Beiträge

Asus P5A-B mein Scanner funktioniert nicht (isa steckplatz)

(Anonym) / 2 Antworten / Baumansicht Nickles

Wer kann mir helfen. Mein Scanner funktioniert nicht.
Bitte bios werte eingeben.Danke ((Anonym))

Antwort:
Kannst Du die Frage noch etwas konkretisieren?
((Anonym))

Antwort:
Ich habe die gleiche (ähnliche) Konfig, nur das Board ist ein P5A, die SCSI Karte ist bei mir eine Adaptec (ISA) 1502.
Ich schätze es wird ein IRQ Problem sein, da ältere SCSI-Karten nicht PNP fähig sind. Gehe ins PNP-Menü des MoBo-Bios und stelle PNP OSinstalled auf NO. Dann reservierts Du den IRQ 10 für ISA-Karten, alternativ natürlich einen anderen IRQ, hängt von der Jumperung der SCSI Karte ab, aber meistens sind sie vom Werk auf 10 eingestellt. Bioseinstellungen sichern und neustarten. Windows sollte nun eine neue Komponente finden, rate mal welche....installieren (dabei kannst Du ruhig die Windowstreiber nehemen) fertig.
Achja, der Scanner sollte natürlich terminiert sein, ist meistens ein Stecker der beiliegt, oder eine Dip- bzw Jumpereinstellung am Scanner.
Poste mal was draus geworden ist..
Habib
(Habib)

bei Antwort benachrichtigen
(Anonym)

Nachtrag zu: „Asus P5A-B mein Scanner funktioniert nicht (isa steckplatz)“

Optionen

Kannst Du die Frage noch etwas konkretisieren?
((Anonym))

bei Antwort benachrichtigen
Habib (Anonym)

„Asus P5A-B mein Scanner funktioniert nicht (isa steckplatz)“

Optionen

Ich habe die gleiche (ähnliche) Konfig, nur das Board ist ein P5A, die SCSI Karte ist bei mir eine Adaptec (ISA) 1502.
Ich schätze es wird ein IRQ Problem sein, da ältere SCSI-Karten nicht PNP fähig sind. Gehe ins PNP-Menü des MoBo-Bios und stelle PNP OSinstalled auf NO. Dann reservierts Du den IRQ 10 für ISA-Karten, alternativ natürlich einen anderen IRQ, hängt von der Jumperung der SCSI Karte ab, aber meistens sind sie vom Werk auf 10 eingestellt. Bioseinstellungen sichern und neustarten. Windows sollte nun eine neue Komponente finden, rate mal welche....installieren (dabei kannst Du ruhig die Windowstreiber nehemen) fertig.
Achja, der Scanner sollte natürlich terminiert sein, ist meistens ein Stecker der beiliegt, oder eine Dip- bzw Jumpereinstellung am Scanner.
Poste mal was draus geworden ist..
Habib
(Habib)

bei Antwort benachrichtigen