Mainboards, BIOS, Prozessoren, RAM 27.210 Themen, 122.936 Beiträge

Asus A7V Dippschalter funktionieren nicht

PQ. / 10 Antworten / Baumansicht Nickles

Mittlerweile habe ich stundenlang mit diesen Mistdingern herumprobiert, ohne Erfolg.
je mehr ich das Manual studiere umso mehr fehler finde ich, es ist noch nicht mal klar wo on und off ist.
wer hat ähnliche Probs oder ist schon weiter

bei Antwort benachrichtigen
MegaDuke (Anonym) PQ.

„Asus A7V Dippschalter funktionieren nicht“

Optionen

Das A7V funktioniert perfekt.
Was willst du denn Umschalten
Frontsidebus oder Multiplikator?
Auf alle Fälle musst du das Board mit Jumper auf JumperMode stellen.
Wenn du den Multiplikator auch einstellen willst musst du alle 4 L1 Brücken auf deinem Thunderbird (Duron) verbinden. So kannst du den Multiplierlock des Prozessors aufheben.

Und von wegen On und Off erstens stehts im Manual und Zweitens stehts sogar auf den Dip-Switches selbst drauf.

Ich kann nur sagen das A7V ist das perfekte Board für Leute die wissen was sie machen !!!

bei Antwort benachrichtigen
badguy (Anonym) PQ.

„Asus A7V Dippschalter funktionieren nicht“

Optionen

da kann ich megaduke nur voll zustimmen!

bei Antwort benachrichtigen
kannixx PQ.

„Asus A7V Dippschalter funktionieren nicht“

Optionen

ich auch - hihi - obwohl:
Die Core hätte noch bis 2.0V gehen können, ich hab auf einigen Amiseiten mal Papiere gelesen, aus denen hervorging, dass es gar nicht so schlimm ist, von wegen 1.85 auweiha und so...
AMD oder sonstwer wollte wohl Reserven...oder war auch alles nur eine
Vermutung? Würde mich aber schon mal interessieren ;-)

kannixx

bei Antwort benachrichtigen
-mika- PQ.

„Asus A7V Dippschalter funktionieren nicht“

Optionen

Kann meinen Vorrednern nur zustimmen aber das hilft dir auch nicht weiter
Also
1. Multiplikatorsperre der CPU aufheben (die 4 L1 Brücken schließen mit Blestift )
2. Board auf Jumpermode stellen (Jumper) in der Nähe der Anschlüße für Powerswitch...
3. Spannung einstellen (beginnend bei 1,5V für Duron 1,7V für Thunderbird (4 Jumper in der Nähe der CPU)
4. Die 4er DIP Schalter alle auf ON (100 FSB/33,3PCI Takt)
5.Multi einstellen (6 er DIP Reihe) wenn die Einstellungen nicht in deinem Handbuch sind mail ich sie dir sind nämlich nicht in allen Handbüchern abgedruckt war bei mir und nem Kumpel auch so obwohl wir beide Boards zeitgleich beim gleichen Händer holten)

bei Antwort benachrichtigen
PQ. -mika-

„Kann meinen Vorrednern nur zustimmen aber das hilft dir auch nicht weiterAlso 1....“

Optionen

Die variante mit dem Bleistift gefällt mir, kannst Du das mal genau erläutern

bei Antwort benachrichtigen
PQ.

Nachtrag zu: „Die variante mit dem Bleistift gefällt mir, kannst Du das mal genau erläutern“

Optionen

soll aber schon Leitstift heißen oder ?

bei Antwort benachrichtigen
(Anonym) PQ.

„Asus A7V Dippschalter funktionieren nicht“

Optionen

Also A7V gekauft
Duron 600 gekauft
WCM(österr.computerzeitung) Nr:134 ins haus geflattert(abo)
im www gesucht (www.tweakpc.de gefunden)
Multiplikatordips betätigt
VID´s betätigt Duron 800 drin :)
KEINE JUMPERMODE ÄNDERUNG,NUR FÜR CPU(PCI)FREQUENZ vorhanden
best advice: R T F M (read the f...... Manual)

bei Antwort benachrichtigen
-mika- PQ.

„Asus A7V Dippschalter funktionieren nicht“

Optionen

mein Thunderbird 800 läuft mit 950 bei 1,85 V Stabil brauchst halt nen guten Lüfter.

bei Antwort benachrichtigen
PQ.

Nachtrag zu: „Asus A7V Dippschalter funktionieren nicht“

Optionen

Ist ja gut, mein Fehler war ich war zu gutgläubig habe mir einen Duron bestellt mit geschlossenen
Brücken, nicht überprüft und eingebaut. War natürlich wieder einer mit Multiplikatorsperre, und über den FSB geht doch
kaum was ! Im Handbuch sind die On /Off Tasten vertauscht, danke für die tips

bei Antwort benachrichtigen
KKND2 PQ.

„Asus A7V Dippschalter funktionieren nicht“

Optionen

Nein Bleistift

bei Antwort benachrichtigen