Mainboards, BIOS, Prozessoren, RAM 27.216 Themen, 122.997 Beiträge

Abit BE6 mit BX-Chipsatz ?Welche CPU?

MC Joe / 4 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo,

laut Handbuch meines Abit BE6 unterstützt es CPUs pIII bis 550 und celli bis 466.
Geht da noch mehr (bei Celli) oder ist bei 466 schluß?
Muß ich das BIOS updaten?
Kann noch nicht nachschauen, welche BIOS-Version (AWARD) auf dem Board ist, den der Prozzi fehlt noch

Bitte um Antwort

Danke

bei Antwort benachrichtigen
opa (Anonym) MC Joe

„Abit BE6 mit BX-Chipsatz ?Welche CPU?“

Optionen

Hallo,
schau mal auf der Seite von Abit, mit einem neuen Bios geht mehr.
Welches Bios du hast siehst du am Datum wenn der Recher startet,
unter links und an den letzten beiden Buchstaben.

www.abit.nl/german/index.htm
www.abit.com.tw/german/index.htm

mfg, opa

bei Antwort benachrichtigen
Max Payne (Anonym) MC Joe

„Abit BE6 mit BX-Chipsatz ?Welche CPU?“

Optionen

Klar geht das hab ja auch ein BE6, must nur im Softmenü auf "User Definied" oder so ähnlich um stellen und dann alles von Hand eintragen.
Oder du holst dir das neuste Bios unter www.abit.nl und nach dem Update kannst du dann alles wieder normal einstellen. Das neuste Bios hab ich heute draufgemacht. Es Unterstüzt CPU's bis 850Mhz.

Aber sei vorsichtig beim updaten, daß nichts schiefgeht und ließ die ANleitung genau durch!!!!!!!!!!!

bei Antwort benachrichtigen
Max Payne (Anonym) MC Joe

„Abit BE6 mit BX-Chipsatz ?Welche CPU?“

Optionen

Klar geht das hab ja auch ein BE6, must nur im Softmenü auf "User Definied" oder so ähnlich um stellen und dann alles von Hand eintragen.
Oder du holst dir das neuste Bios unter www.abit.nl und nach dem Update kannst du dann alles wieder normal einstellen. Das neuste Bios hab ich heute draufgemacht. Es Unterstüzt CPU's bis 850Mhz.

Aber sei vorsichtig beim updaten, daß nichts schiefgeht und ließ die ANleitung genau durch!!!!!!!!!!!

bei Antwort benachrichtigen
Anonym MC Joe

„Abit BE6 mit BX-Chipsatz ?Welche CPU?“

Optionen

Es erkennt sogar übertaktete Prozessoren korrekt, z.b. Celeron 566@850 erscheint als CELERON(TM) 850. Allerdings nur mit neuestem Bios. Würd ich aber eh empfehlen, wegen Highpoint-Controller.

bei Antwort benachrichtigen