Mainboards, BIOS, Prozessoren, RAM 27.210 Themen, 122.936 Beiträge

Abit BE 6-2 kommt mit 100 Mhz FSB nicht zurecht

sfx67 / 14 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo,
nach Wechsel von 66 auf 100 MHZ(CPU wechsel) stürzen mir sämtliche
3d Anwendungen ab,Speicher,CPU P3 600 alles ist PC100 fähig.Grafik
Elsa Erazor 3,SB Live-Sk,128 MB Ram.
Mir wurde geraten das Netzteil zu wechseln obwohl ich schon ein
300-er drin habe.Könnte das Mainboard eventuell defekt sein ???
Mit 90 MHZ per Hand eingestellten FSB läuft alles ohne Probleme,
allerdings der Rest entsprechend langsamer...
Abit jedenfalls ignoriert mittlerweile meine Anfragen.
Danke vorab !!!

bei Antwort benachrichtigen
Netrocker sfx67

„Abit BE 6-2 kommt mit 100 Mhz FSB nicht zurecht“

Optionen

hi
wenn nur die 3d appz abstürzen würde ich auf den agp teiler tippen.
schau ob der auch auf 2/3 eingestellt ist.
gruß netrocker

bei Antwort benachrichtigen
sfx67 Netrocker

„hiwenn nur die 3d appz abstürzen würde ich auf den agp teiler tippen.schau ob...“

Optionen

hi
der ist soweit richtig eingestellt , läuft jetzt im verhältnis
zum fsb(90) so mit knapp 61 .
gruß sfx67

bei Antwort benachrichtigen
Netrocker sfx67

„hider ist soweit richtig eingestellt , läuft jetzt im verhältniszum fsb 90 so...“

Optionen

na gut,oder eher nicht.
vielleicht einmal mit den speichertimings experementieren.
wenn das no names sind und die eventuell zu scharf eingestellt sind regnets auch abstürze.oder vielleicht ein hitzeprobs.check auch mal die temp.
sorry ,sonst keinen plan
gruß netrocker

bei Antwort benachrichtigen
sfx67 Netrocker

„na gut,oder eher nicht.vielleicht einmal mit den speichertimings...“

Optionen

danke für die hilfe, speicher,temp, usw. alles im limit. anscheinend liegts
wohl am netzteil, das bringt bei 3,3 nur 14 A ...hatte da mal einen
tip bekommen das das der grund sein könnte????
mfg.sfx67

bei Antwort benachrichtigen
opa (Anonym) sfx67

„Abit BE 6-2 kommt mit 100 Mhz FSB nicht zurecht“

Optionen

Ich habe das selbe Board, P3 700,Elsa3Pro,SB-live value, 256MB Ram PC100, mein Netzteil hat nur 235Watt. Wenn du im Softwaremenü 600*100(P3600)einstellst läuft die Kiste nicht ? Welches Bios hast du drauf ?


mfg, opa

bei Antwort benachrichtigen
sfx67 opa (Anonym)

„Ich habe das selbe Board, P3 700,Elsa3Pro,SB-live value, 256MB Ram PC100, mein...“

Optionen

award 6.0 neueste version von der abit seite(*sh ,glaub ich) (HPT 366 vers.1.22).
nein mit 600*100 geht im 3d bereich nichts und im normalen, krachen
andauernd die programme ab und das mit regelmäßigkeit...
mfg sfx67

bei Antwort benachrichtigen
opa (Anonym) sfx67

„award 6.0 neueste version von der abit seite sh ,glaub ich HPT 366 vers.1.22...“

Optionen

Das sind meine Daten vom Bios, kannst sie mal mit deinen vergleichen.
Es dürfte sich nur der Multiplikator ändern (7*100).Hast du den Processor ausgewählt (System Processor Type), wenn du "User Define" gehst kannst du die Werte ändern. Wo hast du deine Festplatte angeschlossen (UDAM33 oder am UDAM66) ?

CPU FSB Clock (mhz)-------100
CPU Multiplier Factor-----x7
SEL100/66# Signal---------Default
PCI Clock/CPU FSB Clock---1/3
AGP Clock/CPU FSB Clock---2/3
AGP Transfer Mode---------Default
CPU Core Voltage(V)-------1.65 Default
I/O Voltage(V)------------3.50 Default
In-Order Queue Depth------8
Level 2 Cache Latency-----Default
Spread Spectrum Modulated--Disabled

mfg, opa

bei Antwort benachrichtigen
sfx67 opa (Anonym)

„Das sind meine Daten vom Bios, kannst sie mal mit deinen vergleichen.Es dürfte...“

Optionen

die werte stimmen im allgemeinen überein bis auf das ich den systemtakt auf 90 begrenzt habe(damit läuft er halbwegs) cpu somit
540*90, multiplikator x6.5. die beiden festplatten sind am ersten
udma66 controller(beide sind udma66 fähig).
die cpu core voltage steht auf 2.05(default)(habe ich nicht selbst
eingestellt , das wurde vom bios vorgegeben. mein p3 600 ist ein
slot 1 prozessor(secc) und sollte wohl mit der core voltage von 2.xx laufen
oder irre ich mich hier ???
mfg.sfx67

bei Antwort benachrichtigen
opa (Anonym) sfx67

„die werte stimmen im allgemeinen überein bis auf das ich den systemtakt auf 90...“

Optionen

Schau mal was auf deinem CPU steht, kannste im eingebauen zustand lesen (oben auf der schmalen Seite).

Bei mir steht: 700/256/100/1.65V S1
700=CPU takt, 256=Cache, 100=Bustakt, 1.65V=Strom, S1=Slot1

mfg, opa

bei Antwort benachrichtigen
sfx67 opa (Anonym)

„Schau mal was auf deinem CPU steht, kannste im eingebauen zustand lesen oben auf...“

Optionen

also folgende werte:600/512/100 ,
2.05V=strom, und natürlich alles für slot 1. ich glaub langsam ich
hab so ein "montagsboard" erwischt ??? werde wes wohl oder übel
warscheinlich auswechseln,...ideen hab ich keine mehr....
mfg,sfx67

bei Antwort benachrichtigen
opa (Anonym) sfx67

„also folgende werte:600/512/100 ,2.05V strom, und natürlich alles für slot 1....“

Optionen

Bis du sicher das du PC100 Speicher hast ?
Was für ein CPU hattest du vorher ?

Das ist alles was mir noch einfällt, mir gehen auch die ideen aus.
Wie gesagt bei mir läuft das Board 100% hatte bis jetzt keine Probleme.

viel glück noch, opa

bei Antwort benachrichtigen
sfx67 opa (Anonym)

„Bis du sicher das du PC100 Speicher hast ?Was für ein CPU hattest du vorher...“

Optionen

das board lief 3 wochen mit einem 466(66) celeron ohne probleme. speicher habe
ich mir entsprechende pc 100 fähige besorgt.
werde mich warscheinlich vom board trennen... habe wohl so
eine art "montagsboard" erwischt. garantie,defekt???... usw. abit schweigt sich
aus...fazit für mich ...kein teil mehr von denen....schade eigentlich.
vielen dank für die hilfe.
mfg.sfx67

bei Antwort benachrichtigen
sale (Anonym) sfx67

„Abit BE 6-2 kommt mit 100 Mhz FSB nicht zurecht“

Optionen

Hi auch,

Das mit dem Netzteil vergiss mal ganz schnell. Da ich das selbe Board habe tippe ich mal auf einen IRQ-Konflikt, damit hat das ABIT-Board nähmlich grosse Probleme. Probiere Keine Karte im PCI-Steckplatz 5 und 1 zu stecken, dann schau im Greätemanager wie dir IRQ´s vergeben sind, Problemfälle sind hier die SB!Live und die Grafikkarte, beide müssen eine eigenen IRQ haben, wenn nicht hilft nur rumprobieren. Als erstes würde ich mal ne andere Grafikkarte einbauen (vom Freund oder so).Kleine Anmerkung:
Ich habe nun wirklich fast alle ABit-Boards durch (BX,BH,BF,BE,BE-II,BP) und alle liefen einwandfrei, was sich allerding Abit bei dem BE6-II gedacht hat weiss ich heute noch nicht, dieses Teil ist wirklich buggy und ich habe 3 Wochen benötigt um es einigermaßen stabil zu kriegen. Schade,Schade, Abit!!!!!!

bei Antwort benachrichtigen
sfx67 sale (Anonym)

„Hi auch,Das mit dem Netzteil vergiss mal ganz schnell. Da ich das selbe Board...“

Optionen

hi
die irq´s sind alle im grünen bereich ,nirgends ein konflikt zu finden
die nummer 1 und 5 sind unbelegt.mit abit muß ich dir mehr als recht
geben , mein erstes abit lief absolut super. werde warscheinlich wenn
garnichts mehr gehen sollte, umsteigen....
mfg,sfx67
p.s. die grafikarte lief selbst auf meinem uraltboard von
`97 einem msi 6117 ohne probleme.

bei Antwort benachrichtigen