Mainboards, BIOS, Prozessoren, RAM 27.211 Themen, 122.940 Beiträge

Win98 schaltet beim Herunterfahren nicht mehr aus

marion scherff / 2 Antworten / Baumansicht Nickles

im Bios habe ich den Schalter zwar gefunden, der tut's aber nicht
PC fährt wieder hoch
StanBy geht gut
Wer weiß die richtige Lösung?
Danke!
m.s. (marion scherff)

Antwort:
Hallo,es war bei mir genau so.Mein Vorschlag:Bios Standardoptionen laden,speichern und PNP-Konfiguration in Ruhe lassen.Anschließend
Windows 9.nochwas erneut installieren und beten,daß es klappt.mfG,Markos.
P.S.:Tut mir leid wegen dem komischen Ton,aber bekanntlich hat Windows so seine Tucken!
(Markos Fenerlis)

Antwort:
Ich hatte das gleiche Problem. Habe einfach im BIOS unter Powermanagement "Min Saving" aktiviert. Dann fuhr mein Rechner wieder automatisch runter.
(Tobi@s)

bei Antwort benachrichtigen
Markos Fenerlis marion scherff

„Win98 schaltet beim Herunterfahren nicht mehr aus“

Optionen

Hallo,es war bei mir genau so.Mein Vorschlag:Bios Standardoptionen laden,speichern und PNP-Konfiguration in Ruhe lassen.Anschließend
Windows 9.nochwas erneut installieren und beten,daß es klappt.mfG,Markos.
P.S.:Tut mir leid wegen dem komischen Ton,aber bekanntlich hat Windows so seine Tucken!
(Markos Fenerlis)

bei Antwort benachrichtigen
tobi@s marion scherff

„Win98 schaltet beim Herunterfahren nicht mehr aus“

Optionen

Ich hatte das gleiche Problem. Habe einfach im BIOS unter Powermanagement "Min Saving" aktiviert. Dann fuhr mein Rechner wieder automatisch runter.
(Tobi@s)

bei Antwort benachrichtigen