Mainboards, BIOS, Prozessoren, RAM 27.209 Themen, 122.930 Beiträge

Verdammt lange Boot Zeit!!! Was tun???

Hercooles / 5 Antworten / Baumansicht Nickles

Hi,
wie lange braucht ihr denn zum Booten??? Mein PC schafft das in erstaunlichen (ca.) 3 min. !!! Das ist schei*e. (Ich bin auch schon mal beim booten eingeschlafen.) Wie kann ich die ganze Sache beschleunigen???
Mein PC: ein Turbo P II 266; superschnelles, (mit vielen Einstellungsmöglichkeiten) no name LX Board; TNT 1 Karte; Soundblaster 128 Pci; und Win 98 (Update); Nach windows Neuinstallation wurde der Spaß auch nicht schneller!!!
Also...wie kann ich schneller booten
Danke im vorraus
H
(hercooles)

Antwort:
Wahrscheinlich hast du viele Treiber und Anwendungen,
die gleich beim Booten Daten laden.
Das lässt sich aber wahrscheinlich nicht verhindern.
Also kaufst du am besten den Nickles Tuning Report und wirst schlau...
(Gamezocker)

Antwort:
Richtig, zuviele Treiber und Hintergrundprogramme, aber auch Datenmüll in der Registry.
Registry aufräumen schnell und günstig mit: Regclean. Gibts bei PC-Welt .
(Oliver)

Antwort:
Wenn Du eine Netzwerkkarte hast, wird bei TCP-IP standardmäßig
DHCP aktiviert. Allein diese 'Abfrage' dauert ca. 20-30 sek.
Dies kannst Du umgehen, wenn Du bei der Windows-Netzwerkumgebung
unter TCP-IP irgendeine IP-Adresse und 'ne Subnet-Mask eingibst.
Enjoy yourself.
BAfH
(Stefan 'BAfH' Schwarz)

Antwort:
Also zu erst die Frage : Ist der PC langsam schon beim BIOS oder dauert das hochfahren von windows zu lange. Wenn es vom BIOS her ist, dann kanst Du mal Dein BIOS tunen, wie das geht ist in verschiedenen Tuning Reports beschrieben bei Problemen und Fragen kannst Dich ja wieder auf dem Brett melden.
Sollte jedoch das hochfahren von Windows zu viel Zeit benötigen, dann ist mit Sicherheit so wie bereits die anderen Kollengen beschrieben haben. Schau mal nach der größe von Deiner Registry nach je größer, desto langsamer. Du kannst die größe so herausfinden, wenn Du im Regedit, Registrierung, Registrierungsdatei exportieren wählst, Achte dabei, dass Du komplett machst (also Arbeitsplatz markiert ist). Auch hier helfen Dir die Tuningreports weiter oder besorge Dir das Programm Wintuning, es ist ein Shareware und empfählenswert.
(BIOS Experte)

Antwort:
führe (bei win98) mal von der Dos - Oberfläche scanreg/fix aus
(verkleinert und repariert die registry)
(pohli)

bei Antwort benachrichtigen
Gamezocker Hercooles

„Verdammt lange Boot Zeit!!! Was tun???“

Optionen

Wahrscheinlich hast du viele Treiber und Anwendungen,
die gleich beim Booten Daten laden.
Das lässt sich aber wahrscheinlich nicht verhindern.
Also kaufst du am besten den Nickles Tuning Report und wirst schlau...
(Gamezocker)

bei Antwort benachrichtigen
Oliver Hercooles

„Verdammt lange Boot Zeit!!! Was tun???“

Optionen

Richtig, zuviele Treiber und Hintergrundprogramme, aber auch Datenmüll in der Registry.
Registry aufräumen schnell und günstig mit: Regclean. Gibts bei PC-Welt .
(Oliver)

bei Antwort benachrichtigen
Stefan 'BAfH' Schwarz Hercooles

„Verdammt lange Boot Zeit!!! Was tun???“

Optionen

Wenn Du eine Netzwerkkarte hast, wird bei TCP-IP standardmäßig
DHCP aktiviert. Allein diese 'Abfrage' dauert ca. 20-30 sek.
Dies kannst Du umgehen, wenn Du bei der Windows-Netzwerkumgebung
unter TCP-IP irgendeine IP-Adresse und 'ne Subnet-Mask eingibst.
Enjoy yourself.
BAfH
(Stefan 'BAfH' Schwarz)

bei Antwort benachrichtigen
BIOS Experte Hercooles

„Verdammt lange Boot Zeit!!! Was tun???“

Optionen

Also zu erst die Frage : Ist der PC langsam schon beim BIOS oder dauert das hochfahren von windows zu lange. Wenn es vom BIOS her ist, dann kanst Du mal Dein BIOS tunen, wie das geht ist in verschiedenen Tuning Reports beschrieben bei Problemen und Fragen kannst Dich ja wieder auf dem Brett melden.
Sollte jedoch das hochfahren von Windows zu viel Zeit benötigen, dann ist mit Sicherheit so wie bereits die anderen Kollengen beschrieben haben. Schau mal nach der größe von Deiner Registry nach je größer, desto langsamer. Du kannst die größe so herausfinden, wenn Du im Regedit, Registrierung, Registrierungsdatei exportieren wählst, Achte dabei, dass Du komplett machst (also Arbeitsplatz markiert ist). Auch hier helfen Dir die Tuningreports weiter oder besorge Dir das Programm Wintuning, es ist ein Shareware und empfählenswert.
(BIOS Experte)

bei Antwort benachrichtigen
pohli Hercooles

„Verdammt lange Boot Zeit!!! Was tun???“

Optionen

führe (bei win98) mal von der Dos - Oberfläche scanreg/fix aus
(verkleinert und repariert die registry)
(pohli)

bei Antwort benachrichtigen