Mainboards, BIOS, Prozessoren, RAM 27.210 Themen, 122.936 Beiträge

Sockel 370?

Mario / 1 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo.
Welche Prozessoren gibt es für Sockel 370, ist der Celeron PPGA dafür oder was? Und sollte man sich besser einen 370er kaufen für's aufrüsten oder doch nochmal nen Slot 1? Danke. (Mario)

Antwort:
Nachdem hier außer mir keiner antworten wollte...
Ein Sockel 370 ist von Intel für deren Celeron PPGA ausgelegt worden. Der Plan damit Billig PCs zu fertigen scheitert
wohl am Preis der Mainboards. Bisher gibt es meines Wissens noch keinen anderen CPU-Hersteller, der diesen Sockel
lizensiert hat. Sockel 1 kannst du über kurz oder lang fürs Aufrüsten auch vergessen, da Intel einen neuen Slot raus-
bringen will. Auch der mit Alpha-Prozessoren kompatible Sockel von AMDs K7 wird wohl heuer im Sommer (mit viel
Glück :)) für viel Furore sorgen. Du siehst schon mit aufrüsten ist nicht viel zu machen. Auch schon weil Intel nen neuen
Slot 1-Chipsatz mit 133 Mhz FSB (Camino) rausbringen wird. Meine Empfehlung: Kauf dir nen Slot 1 mit 82440BX
Chipsatz. Du kannst ruhig ein günstiges Board nehmen, da das Aufrüsten nicht viel Sinn haben wird !
Ciao, Flone
(Flone)

Antwort:
So ist es.
Ich kenne kein Sockel-370-Board, das was taugt.
Nimm ein günstiges BX-Board mit Slot 1, das 133 MHz Bustakt schafft.
Dann hältst du dir alle Aufrüstmöglichkeiten offen.
Mit dem Camino sieht es derzeit schlecht aus: Intel hat noch HF-Probleme. (siehe tomshardware)
Sockel-370-Prozessoren (Celeron PPGA) kannst du mit einem Adapter auch im Slot 1 betreiben.
PPGA-Prozessor und Adapter ist oft billiger als Slot-1 Prozessor.
Außerdem haben die PPGAs eine bessere Fertigungsqualität (übertakten).
Tschüß
collins
(collins )

bei Antwort benachrichtigen
flone Mario

„Sockel 370?“

Optionen

Nachdem hier außer mir keiner antworten wollte...
Ein Sockel 370 ist von Intel für deren Celeron PPGA ausgelegt worden. Der Plan damit Billig PCs zu fertigen scheitert
wohl am Preis der Mainboards. Bisher gibt es meines Wissens noch keinen anderen CPU-Hersteller, der diesen Sockel
lizensiert hat. Sockel 1 kannst du über kurz oder lang fürs Aufrüsten auch vergessen, da Intel einen neuen Slot raus-
bringen will. Auch der mit Alpha-Prozessoren kompatible Sockel von AMDs K7 wird wohl heuer im Sommer (mit viel
Glück :)) für viel Furore sorgen. Du siehst schon mit aufrüsten ist nicht viel zu machen. Auch schon weil Intel nen neuen
Slot 1-Chipsatz mit 133 Mhz FSB (Camino) rausbringen wird. Meine Empfehlung: Kauf dir nen Slot 1 mit 82440BX
Chipsatz. Du kannst ruhig ein günstiges Board nehmen, da das Aufrüsten nicht viel Sinn haben wird !
Ciao, Flone
(Flone)

bei Antwort benachrichtigen