Mainboards, BIOS, Prozessoren, RAM 27.237 Themen, 123.319 Beiträge

Snogard Motherboard M726

rantanplan / 0 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo,
wer hat Erfahrungen mit dem Snogard Motherboard M726 von PC-Chips gemacht ?
Würde diesen mit einem Celeron 400 einsetzen. (rantanplan)

Antwort:
Ich habe mit PC Chips beslang fast nur schlechte Erfahrungen gemacht. Die Boards haben eine hohe Ausschußrate. Habe in 5 Jahren schon mehrere kaputte Boards erlebt:
Board 1 (Pentium): Meine Schuld, habe Bios zerflasht
Board 2 (Pentium): Ersatz für Board1 zeigte nach 6 Wochen einen schweren Wackelkontakt
Board 3 (Pentium): Ersatz für Board2 funktionierte gar nicht-Sofort umtausch!
Board 4 (Pentium): als Ersatz für Board3-vor einem Monat Ausfall der Tastatur! Nix mehr erkannt.
Zum 726: Das Board habe ich mir zugelegt, als ich meinen PC erweiterte. Das Board kam in der Leistung nicht über einen P90 und der Bildschirm blieb bei 100Mhz FSB schwarz. Ich tauschte es darauf gegen ein DFI mit BX Chipsatz.
Zu PC Chips möchte ich sagen: Billige Massenware aus Taiwan: Als ich das Board umtauschte, sagte mein Händler, er hätte schon eine ganze Serie defekter PC Chips Boards bekommen, ein Kumpel von mir, der ebenfalls in einem PC Laden arbeitet sagte, das bei PC Chips regelmäßig die FDD Controller nicht funktionierten.
(ONROP)

Antwort:
hallo ONROP,
danke für deinen ausführlichen bericht, hätte nicht gedacht das der so negativ ausfällt.
Dummerweise habe ich mich hinreißen lassen und das ding bestellt, mit einem celeron 400.
Ich kann nur hoffen, das ich etwas mehr glück habe als du...
werde einen bericht inkl. benchmarks posten, wenn ich das ding habe.
thanx,
rantanplan
(rantanplan)

Antwort:
Kann ja sein, das du Glück hast.
Auf jeden Fall bin ich nicht von PC Chips begeistert. Aber mein M726 war auf jeden Fall defekt.
(ONROP)

bei Antwort benachrichtigen