Mainboards, BIOS, Prozessoren, RAM 27.210 Themen, 122.936 Beiträge

QDI-Board -P5I430TX/250E mit 128 SDRAM und 200 MMX Probleme

michael / 0 Antworten / Baumansicht Nickles

Hi,
ich möchte meinen 200 MMX mit einem QDI-Board P5I430TX/250E (TX 400) speichermäßig aufrüsten.
Jetzt habe ich mir 2 x 64 MB SDRAM (PC100) zugelegt, und wollte diese gegen meine vorhanden EDO´s
austauschen. Ich habe erst versucht, die neuen DIMMS zusätzlich zu den EDO´s einzubauen und auch die EDO´s entfernt und nur
die DIMM´s dringelassen. Leider erkennt der Rechner die neuen Ram´s überhaupt nicht und stoppt schon beim hochfahren.
Was kann ich tun ? Kann ich evtl. PC-100-DIMMS nicht im 200 MMX betreiben ?
Schon im voraus vielen Dank für Eure Hilfe ! (Michael)

Antwort:
Ich besitze selber ein QDI TX Board - allerdings mit 2 * 32 PC-66 DIMMS. Keine Probleme damit.
Ev. unterstützt der Chipsatz die verwendeten RAMBausteine nicht - im aktuellen Handbuch nachsehen.
ACHTUNG: Mischen von EDO (5V Spannung) mit DIMM (3,3 V Spannung) ist sehr kritisch.
Vielleicht kannst du die DIMMS in einem anderen Board testen.
UND: Der Intel TX Chipsatz untertstüzt nur 64 MB cacheable area - deine 128 MB werden zu einem
LANGSAMEREN Rechner führen !
(dieter)

bei Antwort benachrichtigen