Mainboards, BIOS, Prozessoren, RAM 27.191 Themen, 122.708 Beiträge

Problem mit PC-Chips Motherboard M571 :-(

Rico / 5 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo,
Vielleicht kann mir ja jemand helfen. Ich habe das Motherboard M571 von PC-Chips. Auf dem Board befindet sich ein Ami-Bios Version 1.16 vom 31.08.1998. Leider ist es mir nicht möglich, Windows 95 auf meiner Festplatte (Seagate ST 31277A, 1,2 GB) zu installieren. Die HD wird vom Bios einwandfrei erkannt, auch die erforderlichen Parameter sind korrekt eingetragen. Nachdem "Scandisk" die HD überprüft hat, erscheint die Meldung "Windows-Setup Dateien werden kopiert", danach stürzt der Rechner ab. Die HD funktioniert auf einem anderen Rechner einwandfrei. Eine andere Festplatte läuft auf dem M571 allerdings auch einwandfrei. Jetzt hätte ich gerne gewußt, ob das Motherboard oder die HD einen weg hat? Vielleicht ist ja auch eine Bios-Einstellung oder ein Jumper falsch gesetzt?
Für eine schnelle Hilfe wäre ich euch sehr dankbar.
MfG
Rico (Rico)

Antwort:
Hallo Rico!
Ich hatte das gleiche Problem mit diesem Festplattenmodell zusammen mit einem älteren Elitegroup-Mainboard. Mit einem anderen Board ging´s einwandfrei. Das Elitegroup-Mainboard funktioniert aber mit anderen Festplatten ebenfalls einwandfrei.
Ich will es einfach mal auf die Festplatte schieben.
Tschüß Mirko!
(Mirko)

Antwort:
das board hat öfter probleme mit dem ram
nach einem biosupdate müßte es laufen
adresse ist auf der teiberseite
(b )

Antwort:
Hallo Mirko,
danke für deine schnelle Antwort. Ich denke, daß es genauso ist, wie du hier beschrieben hast. Ich habe die Festplatte an einem Gigabyte-Motherboard getestet und da funktioniert sie einwandfrei.
Rico
(Rico)

Antwort:
Hast du vielleicht ein Bios-Update gemacht?
Wenn ja dann könnte das Bios vielleicht beschädigt sein.
Wenn nicht dann kann ich dir auch nicht weiterhelfen.
(Markus Eulenhöfer)

Antwort:
Hallo
ich habe die M571, auch die Seagate, aber ich habe immer das neueste Bios benutzt. Ich habe jetzt die Bios Datei 5710106s.bin (also vom 06.01.99). Zuletzt brach das Biosupdate eine steigerung der Transferrate um bis zu 30-40%(UDMA33 stat PIO 4). Also die Adresse ist oder www.pcchips.com oder bei Protac.
Helmuth
(Helmuth)

bei Antwort benachrichtigen
Mirko Rico

„Problem mit PC-Chips Motherboard M571 :-(“

Optionen

Hallo Rico!
Ich hatte das gleiche Problem mit diesem Festplattenmodell zusammen mit einem älteren Elitegroup-Mainboard. Mit einem anderen Board ging´s einwandfrei. Das Elitegroup-Mainboard funktioniert aber mit anderen Festplatten ebenfalls einwandfrei.
Ich will es einfach mal auf die Festplatte schieben.
Tschüß Mirko!
(Mirko)

bei Antwort benachrichtigen
B Mirko

„Problem mit PC-Chips Motherboard M571 :-(“

Optionen

das board hat öfter probleme mit dem ram
nach einem biosupdate müßte es laufen
adresse ist auf der teiberseite
(b )

bei Antwort benachrichtigen
Helmuth B

„Problem mit PC-Chips Motherboard M571 :-(“

Optionen

Hallo
ich habe die M571, auch die Seagate, aber ich habe immer das neueste Bios benutzt. Ich habe jetzt die Bios Datei 5710106s.bin (also vom 06.01.99). Zuletzt brach das Biosupdate eine steigerung der Transferrate um bis zu 30-40%(UDMA33 stat PIO 4). Also die Adresse ist oder www.pcchips.com oder bei Protac.
Helmuth
(Helmuth)

bei Antwort benachrichtigen
Rico Mirko

„Problem mit PC-Chips Motherboard M571 :-(“

Optionen

Hallo Mirko,
danke für deine schnelle Antwort. Ich denke, daß es genauso ist, wie du hier beschrieben hast. Ich habe die Festplatte an einem Gigabyte-Motherboard getestet und da funktioniert sie einwandfrei.
Rico
(Rico)

bei Antwort benachrichtigen
Markus Eulenhöfer Rico

„Problem mit PC-Chips Motherboard M571 :-(“

Optionen

Hast du vielleicht ein Bios-Update gemacht?
Wenn ja dann könnte das Bios vielleicht beschädigt sein.
Wenn nicht dann kann ich dir auch nicht weiterhelfen.
(Markus Eulenhöfer)

bei Antwort benachrichtigen