Mainboards, BIOS, Prozessoren, RAM 27.211 Themen, 122.940 Beiträge

PLL-IC bei GigaByte Ga-6Ba -Board ???

Olli / 1 Antworten / Baumansicht Nickles

Ich habe ein GigaByte Ga-6BA Board mit Celeron300a
der läuft auch mit 450 und macht keine probleme.
ich würden ihn aber gerne über den SoftFSB takten.
dies geht aber nicht da mein board dort nicht vorhanden
ist.
weiß jemand was mein board für einen clock-generator
(PLL-IC) hat oder noch besser ein tool mit dem man diesen bestimmen kann ?
ja danke ...
OLLI
(Olli)

Antwort:
Hi Olli
der clock-generator wird von SoftFSB nicht unterstüzt.
bei 100 mhz ist bei dem ga-6ba schulß mehr geht nicht auch nicht mit
SoftFSB.
Ich hab da noch ne frage ich habe auch ein ga-6ba aber mein celeron
366 funktioniert nicht, soll aber laut alternate ok sein. mit einem
PII 233 klappt's sofort. hab das neuste bios aufgespielt aber mit dem cleron bleibt alles tod. die halterung für den prozessor ist glaube ich auch nicht für den celeron ausgelegt oder wir ist das bei dir?? bei mir wackelt der celeron der PII sitzt bombenfest
bitte schreib mir deine jumper einstellungen aber ich denke ich habe alles richtig gejumpert
danke und tschüß
Flashback
(Flashback)

bei Antwort benachrichtigen
Flashback Olli

„PLL-IC bei GigaByte Ga-6Ba -Board ???“

Optionen

Hi Olli
der clock-generator wird von SoftFSB nicht unterstüzt.
bei 100 mhz ist bei dem ga-6ba schulß mehr geht nicht auch nicht mit
SoftFSB.
Ich hab da noch ne frage ich habe auch ein ga-6ba aber mein celeron
366 funktioniert nicht, soll aber laut alternate ok sein. mit einem
PII 233 klappt's sofort. hab das neuste bios aufgespielt aber mit dem cleron bleibt alles tod. die halterung für den prozessor ist glaube ich auch nicht für den celeron ausgelegt oder wir ist das bei dir?? bei mir wackelt der celeron der PII sitzt bombenfest
bitte schreib mir deine jumper einstellungen aber ich denke ich habe alles richtig gejumpert
danke und tschüß
Flashback
(Flashback)

bei Antwort benachrichtigen