Mainboards, BIOS, Prozessoren, RAM 27.246 Themen, 123.404 Beiträge

PcChips M565 mit K6-2 333MHz ?

Iko / 1 Antworten / Baumansicht Nickles

Moin Moin Leute,
Möcht ganz gern mein M565 mit nem K6-2 aufrüsten. Laut Tabelle 1 in
"http://www.pcchips.tw/technical.html" (echt ein Muß für PcChips-Mainboard-Besitzer) unterstützt das Board 2,2V Core Spannung. Nur wo stelle ich die ein ? Ist das die 2,5V-Einstellung laut Manual?
Ist es möglich bzw. sinnvoll noch schnellere CPU's einzusetzen (K62-380MHz), wenn man nur bis zu 83MHz Bustakt fahren kann? Was den Speicher angeht benutze ich SDRAM (normale - nicht PC100).
Irgendwelche Erfahrungen - Anregungen? (Iko)

Antwort:
Ohne Jumper J6 läuft das Board PC Chips 565 mit 2,5 Volt +/- Schwankungen
Du kannst diese Einstellung für einen AMD K6-2/350 verwenden!
Der maximale Multplikator der Boards liegt bei 5,5x83,3 .
Der AMD K6-2/350 läuft bei mir z.Zt.problemlos mit 5,5 x 66,6 (366er)
Bei Deinen Speicherbausteinen sind 5 x 75 möglich (375er) - die 83,3
würde ich wegen PCI-Übertaktung (nur synchron möglich) nicht probieren.
Der aktuelle Ladenpreis (ca.DM 190,00) macht den 350er für spätere
Aufrüstungen auf 100MHz-Boards interessant.
Aber: Gute Kühlung nicht vergessen !!!
(Christian Sablotzki)

bei Antwort benachrichtigen
Christian Sablotzki Iko „PcChips M565 mit K6-2 333MHz ?“
Optionen

Ohne Jumper J6 läuft das Board PC Chips 565 mit 2,5 Volt +/- Schwankungen
Du kannst diese Einstellung für einen AMD K6-2/350 verwenden!
Der maximale Multplikator der Boards liegt bei 5,5x83,3 .
Der AMD K6-2/350 läuft bei mir z.Zt.problemlos mit 5,5 x 66,6 (366er)
Bei Deinen Speicherbausteinen sind 5 x 75 möglich (375er) - die 83,3
würde ich wegen PCI-Übertaktung (nur synchron möglich) nicht probieren.
Der aktuelle Ladenpreis (ca.DM 190,00) macht den 350er für spätere
Aufrüstungen auf 100MHz-Boards interessant.
Aber: Gute Kühlung nicht vergessen !!!
(Christian Sablotzki)

bei Antwort benachrichtigen