Mainboards, BIOS, Prozessoren, RAM 27.192 Themen, 122.744 Beiträge

PC100 SDRAM zu langsam

Zorro / 4 Antworten / Baumansicht Nickles

Ich betreibe auf dem Epox EP-51MVP3E-M (Sockel 7 VIA MP3 Chipsatz) 64 MB mit dem Aufdruck ....8 (8 ns?). Mit Benchmarkprogrammen wird es als schneller 50 ns angezeigt. Dieselben Programme zeigen bei einem Kumpel (Pentium II) 8 ns an.
Ich vermute, daß es eine andere BIOS Einstellung braucht. (z.Z "Turbo"). Kann mir jemand helfen? (Zorro )

Antwort:
Hallo,
ich habe beim ASUS P5A das gleiche festgestellt, meine Speicher 8ns wie Deine, aber die Speicherbänke verkraften wohl nur max. 70ns, lt. DMI-Programm.
Vielleicht weiß ein Sezialist, was davon zu halten ist.
Z.B. zeigt mir das SANDRASOFT-Programm einen Memory-bench-Wert von 95 an für meinen AMD K6-2 400, Vergleichswert für einen PII-400MMX über 200. Das bestätigen auch Deine Messungen mit einem anderen PC.
Gruß Günter
(G.Wanoschek)

Antwort:
Danke!
Nach Feineinstellung im BIOS bin beim Sandratest von 98 auf 112 Punkte MemoryBench Wert gekommen, aber mehr nicht. (Auch AMD K6-2 400 MHz).
Gruß
Zorro
(Zorro )

Antwort:
vergesst den scheiss sandra test... gibt bei mir auch miese performance werte an (auf mehreren k6ern bis 450) andere programme tun dies nicht und zudem hab ich bei speicherintensive appz ne geile performance und nicht die dx100 werte die sandra zeigt...
greetingx rACErX
(rACErX )

Antwort:
Meistens sind die Benchmarkprogramme unzuverlässig !!
(R.D. )

bei Antwort benachrichtigen
G.Wanoschek Zorro

„PC100 SDRAM zu langsam“

Optionen

Hallo,
ich habe beim ASUS P5A das gleiche festgestellt, meine Speicher 8ns wie Deine, aber die Speicherbänke verkraften wohl nur max. 70ns, lt. DMI-Programm.
Vielleicht weiß ein Sezialist, was davon zu halten ist.
Z.B. zeigt mir das SANDRASOFT-Programm einen Memory-bench-Wert von 95 an für meinen AMD K6-2 400, Vergleichswert für einen PII-400MMX über 200. Das bestätigen auch Deine Messungen mit einem anderen PC.
Gruß Günter
(G.Wanoschek)

bei Antwort benachrichtigen
Zorro G.Wanoschek

„PC100 SDRAM zu langsam“

Optionen

Danke!
Nach Feineinstellung im BIOS bin beim Sandratest von 98 auf 112 Punkte MemoryBench Wert gekommen, aber mehr nicht. (Auch AMD K6-2 400 MHz).
Gruß
Zorro
(Zorro )

bei Antwort benachrichtigen
racerX Zorro

„PC100 SDRAM zu langsam“

Optionen

vergesst den scheiss sandra test... gibt bei mir auch miese performance werte an (auf mehreren k6ern bis 450) andere programme tun dies nicht und zudem hab ich bei speicherintensive appz ne geile performance und nicht die dx100 werte die sandra zeigt...
greetingx rACErX
(rACErX )

bei Antwort benachrichtigen
R.D. Zorro

„PC100 SDRAM zu langsam“

Optionen

Meistens sind die Benchmarkprogramme unzuverlässig !!
(R.D. )

bei Antwort benachrichtigen