Mainboards, BIOS, Prozessoren, RAM 27.141 Themen, 122.036 Beiträge

Mainboard MB-8500TVX ???

TiReX / 5 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo,
habe ein Board mit der Bezeichnung MB-8500TVX.
Ist wahrscheinlich ein Biostar Mainboard.
Nun möchte ich das BIOS updaten aber die Website
biostar.net funktioniert nicht.
Brauche dringend hilfe.
Danke... (TiReX )

Antwort:
Hi TiRex
Gehe auf die Seite:www.biostar-usa.com/pd/tvg/8500tvg.htm
Viel Spass
dietmar
(dietmar)

Antwort:
Danke für Deine Hilfe!
Mein Problem ist noch nicht ganz aus der Welt. Habe eine 11GB HD.
Erst hat der Computer die nur mit ~2GB erkannt und nach dem BIOS
update erkennt er sie nur als ~8GB HD.
Mit einem anderen Rechner (Board DFI P5BV3+) funktioniert alles.
An was kann das liegen? Einen EZ-Treiber möchte ich nicht verwenden.
Danke & Tschau
(TiReX )

Antwort:
Hi TiRex
dein Bios Update ist dann nicht das neueste,sonst könnte es die ja
HDD >8xGByte erkennen.Allerdings werden Festplatten vom Händler mit 1000KB=1MByte angegeben.Vom Bios auch.Nur FDISK rechnet richtig mit 1024KB=1MByte.Vielleicht liegt es daran.
Viel Spass beim Rechnen.
dietmar
(dietmar )

Antwort:
Hallo Dietmar,
ich glaube kaum, daß das an FDisk leigt, da ich die HD an einem
anderen Rechner ausprobiert habe (DFI P5BV3+ Rev. B+) und da wurde
sie auch schon von FDisk (FAT32 ist klar)richtig erkannt. Und im
Windows98 so und so.
Ich habe mir eigentlich das neueste BIOS von BIOSTAR geladen und
aufgespielt. Ich nehme mal an, das dieses das neueste ist. Oder?
Aber die Platte wird ja im BIOS schon nicht richtig angezeigt.
CU
TiReX
(TiReX )

Antwort:
Hi TiRex
dann versuche mal www.biostar-usa.com,klicke dort auf driver und vergleiche deine Biosversion!
Ich hoffe,dass hilft.
gruss
dietmar
(dietmar)

bei Antwort benachrichtigen
Dietmar TiReX

„Mainboard MB-8500TVX ???“

Optionen

Hi TiRex
Gehe auf die Seite:www.biostar-usa.com/pd/tvg/8500tvg.htm
Viel Spass
dietmar
(dietmar)

bei Antwort benachrichtigen
TiReX Dietmar

„Mainboard MB-8500TVX ???“

Optionen

Danke für Deine Hilfe!
Mein Problem ist noch nicht ganz aus der Welt. Habe eine 11GB HD.
Erst hat der Computer die nur mit ~2GB erkannt und nach dem BIOS
update erkennt er sie nur als ~8GB HD.
Mit einem anderen Rechner (Board DFI P5BV3+) funktioniert alles.
An was kann das liegen? Einen EZ-Treiber möchte ich nicht verwenden.
Danke & Tschau
(TiReX )

bei Antwort benachrichtigen
Dietmar TiReX

„Mainboard MB-8500TVX ???“

Optionen

Hi TiRex
dein Bios Update ist dann nicht das neueste,sonst könnte es die ja
HDD >8xGByte erkennen.Allerdings werden Festplatten vom Händler mit 1000KB=1MByte angegeben.Vom Bios auch.Nur FDISK rechnet richtig mit 1024KB=1MByte.Vielleicht liegt es daran.
Viel Spass beim Rechnen.
dietmar
(dietmar )

bei Antwort benachrichtigen
TiReX Dietmar

„Mainboard MB-8500TVX ???“

Optionen

Hallo Dietmar,
ich glaube kaum, daß das an FDisk leigt, da ich die HD an einem
anderen Rechner ausprobiert habe (DFI P5BV3+ Rev. B+) und da wurde
sie auch schon von FDisk (FAT32 ist klar)richtig erkannt. Und im
Windows98 so und so.
Ich habe mir eigentlich das neueste BIOS von BIOSTAR geladen und
aufgespielt. Ich nehme mal an, das dieses das neueste ist. Oder?
Aber die Platte wird ja im BIOS schon nicht richtig angezeigt.
CU
TiReX
(TiReX )

bei Antwort benachrichtigen
Dietmar TiReX

„Mainboard MB-8500TVX ???“

Optionen

Hi TiRex
dann versuche mal www.biostar-usa.com,klicke dort auf driver und vergleiche deine Biosversion!
Ich hoffe,dass hilft.
gruss
dietmar
(dietmar)

bei Antwort benachrichtigen