Mainboards, BIOS, Prozessoren, RAM 27.211 Themen, 122.940 Beiträge

Mainboard Empfehlung gesucht!!

Matze / 6 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo,
bin ein bissel beim Aufrüsten. Habe mir einen P III 450
gegönnt. Suche nun ein optimals Mainboard. Als Kanditaten
haben sich nach Lektüre sämtlicher Testberichte folgende Boards qualifiziert:
Asus P2B-F
Abit BXE 2.0
Siemens D1107
Aopen AX6BC
Gigabyte GA-6BXE (oder 2000)
Mein System: Erazor II, IBM DTTA 1010, SB Live, HP 8100i.
Bitte helft mir bei meiner Entscheidung!
Danke!!!!!! (Matze)

Antwort:
Ich kann Dir das Abit BX6 Rev.2.00 empfehlen, läuft bei mir ohne Probleme.
Läßt sich alles im Bios einstellen ( Takt, FSB, e.c.a.).
MFG
(joe 1)

Antwort:
Habe heute einen Bericht über das neue Siemens gelesen, hört sich sehr vielversprechend an. Angeblich das erste Board, bei dem auch ACPI so richtig funktioniert.
Wie (schnell, zuverlässig) der Support bei Siemans ist, weiß ich nicht. Ich habe das Asus P2B und bin sehr zufrieden, nur ein PCI-Platz mehr wäre gut... Läuft absolut stabil (auch mit Übertakten), und der Support bei Asus bekanntlich gut.
Abit kenne ich nicht.
lg
C
(Carnap)

Antwort:
Hi,
habe das Abit BX6-2 und bin sehr zufrieden. Wenn Du übertakten willst, ist das die beste Wahl, da Du die Corefrequenz im Bios selbst verändern kannst und auch sonst alles( bis 153mhz FSB) übers Bios einstellbar ist - sehr konfortabel. Abgesehen von der Einstellbarkeit der Corefr. ist das Asus auch sehr gut. Das Siemens hat, glaube ich, nur 66/100 Systemtakt(FSB), also nix mit Übertakten, ist aber auch sehr schnell und hat das beste Powermanagement.Kommt also drauf an, was Dir wichtig ist!
ra
(ralf)

Antwort:
Abit hat auch einen sehr guten Treiber- und Biossupport und das
Abit BX6 Rev. 2.00 läuft absolut stabil.
MFG
(joe 1)

Antwort:
hallo,
habe mittlerweile das dritte board von abit.
meine erfahrung:egal,was ich eingebaut habe es funktioniert
ohne haken und ösen.
bei abit liegt du richtig.
(Siggi)

Antwort:
Ich habe PIII 450 und P2B-F
Beim Installieren von Win98 bzw Win95
schmiert es während dem Anlegen der
Systemsteuerung immer an der gleichen
Stelle ab. Mgsrv.dll -> Run.dll -> IOS
-> Bluescreen etc....
Mein Tip: Kauf irgendwas anderes!
(Marvin)

bei Antwort benachrichtigen
Joe 1 Matze

„Mainboard Empfehlung gesucht!!“

Optionen

Ich kann Dir das Abit BX6 Rev.2.00 empfehlen, läuft bei mir ohne Probleme.
Läßt sich alles im Bios einstellen ( Takt, FSB, e.c.a.).
MFG
(joe 1)

bei Antwort benachrichtigen
Carnap Joe 1

„Mainboard Empfehlung gesucht!!“

Optionen

Habe heute einen Bericht über das neue Siemens gelesen, hört sich sehr vielversprechend an. Angeblich das erste Board, bei dem auch ACPI so richtig funktioniert.
Wie (schnell, zuverlässig) der Support bei Siemans ist, weiß ich nicht. Ich habe das Asus P2B und bin sehr zufrieden, nur ein PCI-Platz mehr wäre gut... Läuft absolut stabil (auch mit Übertakten), und der Support bei Asus bekanntlich gut.
Abit kenne ich nicht.
lg
C
(Carnap)

bei Antwort benachrichtigen
Joe 1 Carnap

„Mainboard Empfehlung gesucht!!“

Optionen

Abit hat auch einen sehr guten Treiber- und Biossupport und das
Abit BX6 Rev. 2.00 läuft absolut stabil.
MFG
(joe 1)

bei Antwort benachrichtigen
Ralf Matze

„Mainboard Empfehlung gesucht!!“

Optionen

Hi,
habe das Abit BX6-2 und bin sehr zufrieden. Wenn Du übertakten willst, ist das die beste Wahl, da Du die Corefrequenz im Bios selbst verändern kannst und auch sonst alles( bis 153mhz FSB) übers Bios einstellbar ist - sehr konfortabel. Abgesehen von der Einstellbarkeit der Corefr. ist das Asus auch sehr gut. Das Siemens hat, glaube ich, nur 66/100 Systemtakt(FSB), also nix mit Übertakten, ist aber auch sehr schnell und hat das beste Powermanagement.Kommt also drauf an, was Dir wichtig ist!
ra
(ralf)

bei Antwort benachrichtigen
Siggi Matze

„Mainboard Empfehlung gesucht!!“

Optionen

hallo,
habe mittlerweile das dritte board von abit.
meine erfahrung:egal,was ich eingebaut habe es funktioniert
ohne haken und ösen.
bei abit liegt du richtig.
(Siggi)

bei Antwort benachrichtigen
Marvin Matze

„Mainboard Empfehlung gesucht!!“

Optionen

Ich habe PIII 450 und P2B-F
Beim Installieren von Win98 bzw Win95
schmiert es während dem Anlegen der
Systemsteuerung immer an der gleichen
Stelle ab. Mgsrv.dll -> Run.dll -> IOS
-> Bluescreen etc....
Mein Tip: Kauf irgendwas anderes!
(Marvin)

bei Antwort benachrichtigen