Mainboards, BIOS, Prozessoren, RAM 27.210 Themen, 122.936 Beiträge

Kauftip erwünscht !!! Überlege gerade ob ich mir ein ABIT BX6 od

Holger / 13 Antworten / Baumansicht Nickles

Prozessor dazu.
CELERON 300A oder 400A.
Vielen Dank für Eure Mithilfe
Holger (Holger )

Antwort:
Wenn du noch einen 300A bekommst nimm den!!!
Dazu dann das Board von Abit!!!
Läßt sich mühelos auf 450 MHz übertakten.
Das BH6 tut es aber auch.
Läuft bei mir 1a!!!
(Floppy )

Antwort:
beim abit hast du mehr komfort (softmenu hilft beim overclocking enorm) beim asus hast du mehr performance (prozentbereich d.h. nicht spürbar aber immerhin messbar) und ein kleines power-on feature (leertaste drücken und kompi startet :)
entscheiden musst du selbst, wenn's ein asus sein soll musst du dich mit abkleben (corevoltage) und jumpern (multipliers) rumplagen ausser du benützt softfsb
greetingx racerX
(racerX )

Antwort:
Wake on "was auch immer Du willst" (Maus,Tastatur..) kann das BX6-2 auch und das mit der Performance ist noch nicht ganz eindeutig geklärt.... :-)
Kauf dir das BX6-2, beste wo gibt!!!
MfG
Raphael L.®
(Raphael L. )

Antwort:
Habe mich für das Abit BX6 rev2 entschieden, da es 1. zum o/c ideal und 2. laut PC-Professionell sogar schneller als das Asus P2B ist.
Softmenue ist echt geil... alles ohne lästiges Pin-Abkleben... und außerdem mit 215,- sehr günstig.
Ciao...
(starter )

Antwort:
Habe mich für das Abit BX6 rev2 entschieden, da es 1. zum o/c ideal und 2. laut PC-Professionell sogar schneller als das Asus P2B ist.
Softmenue ist echt geil... alles ohne lästiges Pin-Abkleben... und außerdem mit 215,- sehr günstig.
Ciao...
(starter )

Antwort:
Würde Abit Board kaufen, da besser zu takten.
habe P2B, würde auch lieber Abit haben.
Mit den Steckplätzen bist du auch besser bedient!!!
Ciao SH2Herz
(SH2Herz )

Antwort:
Wieso hat hier jeder was gegen das P2B von Asus? Das Motherboard ist echt Klasse! Gute Performance, sehr stabil und lässt sich gut übertakten. Aber auch gutes Support, gute Software und jeden Monat BIOS-Updates machen das Board sehr attraktiv. Und vor allem die riesige Auswahl an 11 P2B-Boards machen es unschlagbar!!!
(Rafael)

Antwort:
Ich kann Dir das P2B empfehlen, weil es sehr stabil läuft und der Support (Bios-Updates) sehr gut ist. Das Board gibt es zwar schon etwas länger, aber es gibt eine Platinenrevision, die mehr Einstellmöglichkeiten für schnellere Prozessoren bietet. Es ist die REV.: 1.10 ! Besorge Dir ruhig dieses Board. Ich bin jedenfalls sehr
zufrieden damit.
(Maik )

Antwort:
Abit stabiler schneller mehr.. steckplätze,von Bios takten etc..verdammt schnell
habe meins billig bei compmunich@gmx.de gekauft und bin 100% zufrieden
(Al )

Antwort:
es gibt noch welche bin fündig geworden bei compmunich@gmx.de email schicken
der hat noch welche ( so glaube ich wenigstens )
(celeron300A )

Antwort:
Warum nimmste nicht das Siemens D1107? Ich hab selbst das P2B mit Celeron 300a@450MHZ. Komischerweise brauchte ich gar nix abkleben, lief sofort einwandfrei. Laut Tomshardware.com ist das Siemens Board das derzeit beste Board zum Übertakten, weil es eine Temparaturüberwachung hat und wenn nötig waitstates einlegt. Ein Celeron 333 soll ohne aufwendige Kühlung auf diesem Board mit 500 MHZ laufen und das absolut stabil, am besten lies es selbst nach.
Ach und der Preis: ich habs für 220 DM gesehen.
(FG15)

Antwort:
Ich habe ein AOpen AX6 BC und habe meinen Celeron 400 auf 450 Mhz stabil laufen ohne Hitzeprobleme. Vorteil beim Board: Die Taktraten sowie Takt lassen sich einfach im BIOS ändern.Außerdem ist das Board für ca. 210,00 DM zu haben und der Support von AOpen ist sehr gut
(Oliver)

Antwort:
Mein heißer Tip: Ich betreibe z.Zt. ein Abit BH6 mit einem Celeron 300 A PPGA und Adapter für Slot 1 mit FSB 100 MHz
und Multiplikator 4,5. Der Rechner läuft absolut stabil und die CPU bekommt offensichtlich keinerlei Hitzeprobleme.
Vorteil des Boards: keinerlei Jumper oder Schalter, alles wird im BIOS eingestellt.
(Andreas)

bei Antwort benachrichtigen
Floppy Holger

„Kauftip erwünscht !!! Überlege gerade ob ich mir ein ABIT BX6 od“

Optionen

Wenn du noch einen 300A bekommst nimm den!!!
Dazu dann das Board von Abit!!!
Läßt sich mühelos auf 450 MHz übertakten.
Das BH6 tut es aber auch.
Läuft bei mir 1a!!!
(Floppy )

bei Antwort benachrichtigen
racerX Floppy

„Kauftip erwünscht !!! Überlege gerade ob ich mir ein ABIT BX6 od“

Optionen

beim abit hast du mehr komfort (softmenu hilft beim overclocking enorm) beim asus hast du mehr performance (prozentbereich d.h. nicht spürbar aber immerhin messbar) und ein kleines power-on feature (leertaste drücken und kompi startet :)
entscheiden musst du selbst, wenn's ein asus sein soll musst du dich mit abkleben (corevoltage) und jumpern (multipliers) rumplagen ausser du benützt softfsb
greetingx racerX
(racerX )

bei Antwort benachrichtigen
Raphael L. racerX

„Kauftip erwünscht !!! Überlege gerade ob ich mir ein ABIT BX6 od“

Optionen

Wake on "was auch immer Du willst" (Maus,Tastatur..) kann das BX6-2 auch und das mit der Performance ist noch nicht ganz eindeutig geklärt.... :-)
Kauf dir das BX6-2, beste wo gibt!!!
MfG
Raphael L.®
(Raphael L. )

bei Antwort benachrichtigen
celeron300A Floppy

„Kauftip erwünscht !!! Überlege gerade ob ich mir ein ABIT BX6 od“

Optionen

es gibt noch welche bin fündig geworden bei compmunich@gmx.de email schicken
der hat noch welche ( so glaube ich wenigstens )
(celeron300A )

bei Antwort benachrichtigen
starter Holger

„Kauftip erwünscht !!! Überlege gerade ob ich mir ein ABIT BX6 od“

Optionen

Habe mich für das Abit BX6 rev2 entschieden, da es 1. zum o/c ideal und 2. laut PC-Professionell sogar schneller als das Asus P2B ist.
Softmenue ist echt geil... alles ohne lästiges Pin-Abkleben... und außerdem mit 215,- sehr günstig.
Ciao...
(starter )

bei Antwort benachrichtigen
starter Holger

„Kauftip erwünscht !!! Überlege gerade ob ich mir ein ABIT BX6 od“

Optionen

Habe mich für das Abit BX6 rev2 entschieden, da es 1. zum o/c ideal und 2. laut PC-Professionell sogar schneller als das Asus P2B ist.
Softmenue ist echt geil... alles ohne lästiges Pin-Abkleben... und außerdem mit 215,- sehr günstig.
Ciao...
(starter )

bei Antwort benachrichtigen
SH2Herz Holger

„Kauftip erwünscht !!! Überlege gerade ob ich mir ein ABIT BX6 od“

Optionen

Würde Abit Board kaufen, da besser zu takten.
habe P2B, würde auch lieber Abit haben.
Mit den Steckplätzen bist du auch besser bedient!!!
Ciao SH2Herz
(SH2Herz )

bei Antwort benachrichtigen
Rafael Holger

„Kauftip erwünscht !!! Überlege gerade ob ich mir ein ABIT BX6 od“

Optionen

Wieso hat hier jeder was gegen das P2B von Asus? Das Motherboard ist echt Klasse! Gute Performance, sehr stabil und lässt sich gut übertakten. Aber auch gutes Support, gute Software und jeden Monat BIOS-Updates machen das Board sehr attraktiv. Und vor allem die riesige Auswahl an 11 P2B-Boards machen es unschlagbar!!!
(Rafael)

bei Antwort benachrichtigen
FG15 Holger

„Kauftip erwünscht !!! Überlege gerade ob ich mir ein ABIT BX6 od“

Optionen

Warum nimmste nicht das Siemens D1107? Ich hab selbst das P2B mit Celeron 300a@450MHZ. Komischerweise brauchte ich gar nix abkleben, lief sofort einwandfrei. Laut Tomshardware.com ist das Siemens Board das derzeit beste Board zum Übertakten, weil es eine Temparaturüberwachung hat und wenn nötig waitstates einlegt. Ein Celeron 333 soll ohne aufwendige Kühlung auf diesem Board mit 500 MHZ laufen und das absolut stabil, am besten lies es selbst nach.
Ach und der Preis: ich habs für 220 DM gesehen.
(FG15)

bei Antwort benachrichtigen
Maik Holger

„Kauftip erwünscht !!! Überlege gerade ob ich mir ein ABIT BX6 od“

Optionen

Ich kann Dir das P2B empfehlen, weil es sehr stabil läuft und der Support (Bios-Updates) sehr gut ist. Das Board gibt es zwar schon etwas länger, aber es gibt eine Platinenrevision, die mehr Einstellmöglichkeiten für schnellere Prozessoren bietet. Es ist die REV.: 1.10 ! Besorge Dir ruhig dieses Board. Ich bin jedenfalls sehr
zufrieden damit.
(Maik )

bei Antwort benachrichtigen
Al Holger

„Kauftip erwünscht !!! Überlege gerade ob ich mir ein ABIT BX6 od“

Optionen

Abit stabiler schneller mehr.. steckplätze,von Bios takten etc..verdammt schnell
habe meins billig bei compmunich@gmx.de gekauft und bin 100% zufrieden
(Al )

bei Antwort benachrichtigen
Oliver Holger

„Kauftip erwünscht !!! Überlege gerade ob ich mir ein ABIT BX6 od“

Optionen

Ich habe ein AOpen AX6 BC und habe meinen Celeron 400 auf 450 Mhz stabil laufen ohne Hitzeprobleme. Vorteil beim Board: Die Taktraten sowie Takt lassen sich einfach im BIOS ändern.Außerdem ist das Board für ca. 210,00 DM zu haben und der Support von AOpen ist sehr gut
(Oliver)

bei Antwort benachrichtigen
Andreas Oliver

„Kauftip erwünscht !!! Überlege gerade ob ich mir ein ABIT BX6 od“

Optionen

Mein heißer Tip: Ich betreibe z.Zt. ein Abit BH6 mit einem Celeron 300 A PPGA und Adapter für Slot 1 mit FSB 100 MHz
und Multiplikator 4,5. Der Rechner läuft absolut stabil und die CPU bekommt offensichtlich keinerlei Hitzeprobleme.
Vorteil des Boards: keinerlei Jumper oder Schalter, alles wird im BIOS eingestellt.
(Andreas)

bei Antwort benachrichtigen