Mainboards, BIOS, Prozessoren, RAM 27.210 Themen, 122.936 Beiträge

Kann eine Festplatte die primäre IDE-Schnittstelle zerstören???

Andreas / 3 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo Freaks!
Vor 3,5 Jahren habe ich mir bei VOBIS ein Komplettsystem(Pentium100) gekauft.Weil mir die vorhandene
Festplatte zu klein war, kaufte ich mir im März99 eine zweite gebrauchte Festplatte (Maxtor: 500MB).
Diese steckte ich an dem Breitbandkabel der vorhandenen Festplatte an und alles war gut!!!
Im April99 bootete mein Rechner nicht mehr, weil das System beide Festplatten nicht registrierte!!!
Schließlich kaufte ich mir wiederum ein gebrauchtes Mainboard (MS-5156), weil ich der Meinung war das
der IDE - Kontroller beim ersten Mainboard kaputt sei. Ich installierte das Mainboard, und alles war gut!!!
Nun haben wir den Monat Mai und mein Computer bootet wieder nicht!!! VERZWEIFLUNG!!!!
Wie schon beim ersten Mal konnte ich nur das Diskettenlaufwerk und das CD-ROM-Laufwerk ansprechen.
Die beiden Festplatten machen sich nicht bemerkbar!!! Im BIOS gab es beidemal keine Veränderungen in der
Konfiguration!!!
WARUM GEHT BEI MIR JEDES MAINBOARD DRAUF, SEIT DEM ICH DIE ZWEITE FESTPLATTE HABE????
ODER GIBT ES DAFÜR EINE ANDERE ERKLÄRUNG!!!
Bitte hilft mir! Schluchtz! Heullll !
Andreas (Andreas)

Antwort:
hallo !!!
da das cd lw noch io ist
kann es der kontroller nicht sein
was stellst du denn im bios ein für die alten platten?
viel spaß
(frank)

Antwort:
Hallo Frank!
Danke für Deine Antwort!!!
(3 Partitionen, 2 Festplatten)
BIOS:
1. Standard CMOS Setup:
prim. Master: Type-Auto; Mode-LBA
prim. Slave : Type-Auto; Mode-Normal
sec. Master : Type-Auto; Mode-Auto
sec. Slave : Type-Auto; Mode-Auto
2. IDE HDD Auto Detection:
prim. Master: Opt.-2(Y);Size-1085;Cyl.-526;Head-64;Precomp-0;Landz-2104;Sec.-63;Mode-LBA
Opt.-1;Size-1086;Cyl.-2105;Head-16;Precomp-65535;Landz-2104;Sec.-63;Mode-Normal
Opt.-3;Size-1086;Cyl.-526;Head-64;Precomp-65535;Landz-2104;Sec.-63;Mode-Large
prim. Slave : alles 0
sec. Master : alles 0
sec. Slave : alles 0
BOOTANZEIGE:
detecting prim.Master : Maxtor 71084A
detecting prim.Slave : Maxtor 7540A
detecting sec. Master: CD-Toshiba
detecting sec. Slave: none
Danke und Tschau!
Andreas
(Andreas)

Antwort:
Probier mal, die zweite HDD auszubauen !
(Flone)

bei Antwort benachrichtigen
frank Andreas

„Kann eine Festplatte die primäre IDE-Schnittstelle zerstören???“

Optionen

hallo !!!
da das cd lw noch io ist
kann es der kontroller nicht sein
was stellst du denn im bios ein für die alten platten?
viel spaß
(frank)

bei Antwort benachrichtigen
Andreas frank

„Kann eine Festplatte die primäre IDE-Schnittstelle zerstören???“

Optionen

Hallo Frank!
Danke für Deine Antwort!!!
(3 Partitionen, 2 Festplatten)
BIOS:
1. Standard CMOS Setup:
prim. Master: Type-Auto; Mode-LBA
prim. Slave : Type-Auto; Mode-Normal
sec. Master : Type-Auto; Mode-Auto
sec. Slave : Type-Auto; Mode-Auto
2. IDE HDD Auto Detection:
prim. Master: Opt.-2(Y);Size-1085;Cyl.-526;Head-64;Precomp-0;Landz-2104;Sec.-63;Mode-LBA
Opt.-1;Size-1086;Cyl.-2105;Head-16;Precomp-65535;Landz-2104;Sec.-63;Mode-Normal
Opt.-3;Size-1086;Cyl.-526;Head-64;Precomp-65535;Landz-2104;Sec.-63;Mode-Large
prim. Slave : alles 0
sec. Master : alles 0
sec. Slave : alles 0
BOOTANZEIGE:
detecting prim.Master : Maxtor 71084A
detecting prim.Slave : Maxtor 7540A
detecting sec. Master: CD-Toshiba
detecting sec. Slave: none
Danke und Tschau!
Andreas
(Andreas)

bei Antwort benachrichtigen
flone Andreas

„Kann eine Festplatte die primäre IDE-Schnittstelle zerstören???“

Optionen

Probier mal, die zweite HDD auszubauen !
(Flone)

bei Antwort benachrichtigen