Mainboards, BIOS, Prozessoren, RAM 27.210 Themen, 122.936 Beiträge

Immer noch kein BIOS-update möglich -insufficient memory-

T.G / 0 Antworten / Baumansicht Nickles

Hi,
ich muß nochmal posten (s.u.). Geht mir langsam auf die Nerven....
Habe alles mögliche probiert, immer wieder erscheint nach starten des neuen BIOS diese Sch....meldung "ungenügender Speicher".
Ist ja nicht das erste Mal, daß ich ein BIOS flashe!
Mit F8 komme ich auch nicht zur Eingabeaufforderung, die Kiste startet immer voll durch. Außerdem ist mir das zu joker, ohne Bootdisk zu flashen, wie es hier auch schon vorgeschlagen wurde (im Archiv).
Bisher war es immer derselbe Vorgang, ob Grafik- oder Mainboard-BIOS.
Diskette mit format a:/s, Flashprogramm und neues BIOS drauf, nach Start altes BIOS sichern, neues aufspielen und fertig war der Lack.
WAS FÜR EIN FUCKSPEICHER IST DENN DA UNZUREICHEND???
Habe die Dateigrößen mit dem letzten Update verglichen, die jetztigen sind genauso groß....
Z.Zt. läuft ja alles (bis auf die Möglichkeit, PIII Seriennummer zu deaktivieren, ist halt Bestandteil des neuen BIOS, und die neue IBM DJNA 351520 wird nur im CHS-Modus voll erkannt), aber zu wissen, daß im Bedarfsfall kein Update möglich ist, kotzt mich an.
Bin für jeden Tip dankbar!!
Ansonsten FF (Frohes Fest)
TG
(T.G)

bei Antwort benachrichtigen