Mainboards, BIOS, Prozessoren, RAM 27.210 Themen, 122.936 Beiträge

HILFE!!! DFI P5BV3+, Creative RIVA TNT(AGP), AMD K2-350

dirk / 4 Antworten / Baumansicht Nickles

Ich habe Probleme mit o.g. Komponenten. Die Graka installiert sich
unter Win95b&Win98 nicht richtig, es liegen Gerätekonflikte mit
der PCI-PCI Brücke vor.Habe schon die letzen treiber von DFI nach
Anlietung in folgender Reihenfolge ausprobiert.
1. USBSUPP
2. VIA-IRQ
3. Graka installieren
4. VIA-VXD AGP
Hat leider nicht gefunzt.
Ein Freund hat mir geraten nur den USBSUPP zu installieren
und die Graka danach zu installieren, hat auch nicht gefunzt.
Seltsam ist, das im Abgesicherten Modus unter Systemsteuerung/Anzeige
der Reiter BlasterControl zu sehen sind und im normalen Modus nicht!
Weiß jemand RAT???
DANKE (dirk)

Antwort:
Ich habe das selbe Problem mit einem Gigabyte GA-6BXC Board.
Falls Du in der Zwischenzeit was herausbekommen hast, gib bitte Bescheid
(Dobby)

Antwort:
Hallo, Dirk!
Ich hatte nach der Neu-Installation von Win98 ein ähnliches Problem (bei gleicher Rechner-Ausstattung wie bei Dir)
Mit den ursprünglichen Grafik-Treibern von der CD aus 1998 lief alles (wenn auch etwas ruckelig), mit den neuen vom März 1999 war absolut nichts zu machen (2 Stunden probiert).
Ich habe dann als "neueste" Treiber die NVidia Detonator-Treiber (Februar 99) installiert und mit denen klappte es wieder wunderbar;
die neuesten Detonator-Treiber (Juni 99) liefen auch gut, führten aber mit MS Autoroute 2000 zum Absturz.
Hast Du möglicherweise auch die Creativ-Treiber vom März versucht zu installieren?
Probiere doch auch einmal die Detonator-Treiber vom Februar/Juni - vielleicht lösen die ja Dein Probelm..
Gruß, Helmuth
(Helmuth)

Antwort:
Hallo !
Das DFI hat ein Bios Update nötig.Es wird trozdem es sehr schnell ist,
mit einem Veraltertem Bios ausgeliefert.Wenn ihr euch das Bios aufspielt müßte euer Proplem geklärt sein.
(Gerd N.)

Antwort:
Tach Dirk,
deine PCI-Bridge scheint nicht richtig zu stehen. Auf winware.org
findest Du Abhilfe. Hier gibt's Patches ohne Ende. Die Beschreibung
ist gut und die Treiber/Patches sind auf dem neuesten Stand...
Test mal an....-:)
(Andre)

bei Antwort benachrichtigen
Dobby dirk

„HILFE!!! DFI P5BV3+, Creative RIVA TNT(AGP), AMD K2-350“

Optionen

Ich habe das selbe Problem mit einem Gigabyte GA-6BXC Board.
Falls Du in der Zwischenzeit was herausbekommen hast, gib bitte Bescheid
(Dobby)

bei Antwort benachrichtigen
Helmuth dirk

„HILFE!!! DFI P5BV3+, Creative RIVA TNT(AGP), AMD K2-350“

Optionen

Hallo, Dirk!
Ich hatte nach der Neu-Installation von Win98 ein ähnliches Problem (bei gleicher Rechner-Ausstattung wie bei Dir)
Mit den ursprünglichen Grafik-Treibern von der CD aus 1998 lief alles (wenn auch etwas ruckelig), mit den neuen vom März 1999 war absolut nichts zu machen (2 Stunden probiert).
Ich habe dann als "neueste" Treiber die NVidia Detonator-Treiber (Februar 99) installiert und mit denen klappte es wieder wunderbar;
die neuesten Detonator-Treiber (Juni 99) liefen auch gut, führten aber mit MS Autoroute 2000 zum Absturz.
Hast Du möglicherweise auch die Creativ-Treiber vom März versucht zu installieren?
Probiere doch auch einmal die Detonator-Treiber vom Februar/Juni - vielleicht lösen die ja Dein Probelm..
Gruß, Helmuth
(Helmuth)

bei Antwort benachrichtigen
Gerd N. dirk

„HILFE!!! DFI P5BV3+, Creative RIVA TNT(AGP), AMD K2-350“

Optionen

Hallo !
Das DFI hat ein Bios Update nötig.Es wird trozdem es sehr schnell ist,
mit einem Veraltertem Bios ausgeliefert.Wenn ihr euch das Bios aufspielt müßte euer Proplem geklärt sein.
(Gerd N.)

bei Antwort benachrichtigen
Andre dirk

„HILFE!!! DFI P5BV3+, Creative RIVA TNT(AGP), AMD K2-350“

Optionen

Tach Dirk,
deine PCI-Bridge scheint nicht richtig zu stehen. Auf winware.org
findest Du Abhilfe. Hier gibt's Patches ohne Ende. Die Beschreibung
ist gut und die Treiber/Patches sind auf dem neuesten Stand...
Test mal an....-:)
(Andre)

bei Antwort benachrichtigen