Mainboards, BIOS, Prozessoren, RAM 27.219 Themen, 123.044 Beiträge

Gigabyte - gut oder schlecht ?

Dennis / 6 Antworten / Baumansicht Nickles

Hi Leute,
seid ihr allgemein zufrieden mit gigabyte oder eher nicht ?
thx
dennis (Dennis )

Antwort:
hi
mit dem board bin ich zufrieden, allerdings lässt der support zu wünschen übrig. ich habe denen vor drei wochen eine mail geschickt mit der bitte, mir für mein board das neuste bios zusenden (hatte man mir auf der c-bit gesagt, ich solle es so machen), bis heute keine antwort (wahrscheinlich wird auch nie eine kommen.)
toller support gigabyte !!!
cu
frank
(frank )

Antwort:
Hi.
Hab 'n GA 686 BX (Bios 2.9). Bin sehr zufrieden. Auch der Support bei Gigabyte hat mir, als ich mal mein Bios zerschossen habe, innerhalb von 5 Tagen den Chip neu gebrannt zurückgeschickt (10DM in Briefmarken). Jeder Händler wollte mir 'n neues Board verkaufen...
Carsten
(Carsten)

Antwort:
Habe mit GB bisser die besten Erfahrungen gemacht. Ich habe folgende Boards im Einsatz ( HX, HX2, BXE ). Die Board laufen unter NT
Novell 3.xx, 4.xx ,5 , Win95 u. 98 absolut stabil. Nur mit BIOS Updates sieht es für ältere Board schlecht aus. Hier ist ASUS eindeutig besser.
Kompatibilitätsprobleme mit anderen Karten hatte ich auch noch nicht. Ebenso bei meinen Bekannten. Aber Boardsache ist halt eine Glaubensfrage.
(Rammstein )

Antwort:
Hallo Dennis!
Ich bin mit der leistung der GB-Bords sehr zufrieden,auch mit der verarbeitung sowie der zuverlässigkeit ist mi nichts aufgefallen,was gegen GB sprechen würde.Nur die Biosupdates für diverse Ältere Bords
ist leider mehr als TRAURIG.Zb. mein GA586-DX-Dual Pentium besitzt ein Bios vom 04/03/97 (auch wenn bei der neueren version 07/10/97
dabeisteht wenn es upgedatet ist steht dann wieder 04/03/97 dort)
Daher erkennt es einen AMD nur mit 80486-S ohne Taktfrequenzangabe
Auf anfragen bei GB-Deutschland gibt es KEINE ANTWORT;ich bin ja auch nur ein Kunde!! Das ist das einzige das ich MIES an GB finde!
Ich verwende:1x GA5AX rev 3 ,1xGA5-AX rev 4 ,1xGA586-HX rev1.56 und
ein GA586-DX rev 3B.
musch.pet@mycity.at
(Peter Musch)

Antwort:
ich bin mit dem ding GA5-AX sehr zufrieden .... läuft sehr stabil mit ner SIS6326AGP karte .....
nur mit ner RIVA-TNT hab ich ständig Ärger ..
(Krümel)

Antwort:
Ich hab ein 5ax, und schliese mich allen anderen an.
Leistung echt gut, verarbeitung super und sehr stabil!
(getestet unter 95,98,NT,linux,os2 warp3 + warp4)
(Pascal)

bei Antwort benachrichtigen
frank Dennis

„Gigabyte - gut oder schlecht ?“

Optionen

hi
mit dem board bin ich zufrieden, allerdings lässt der support zu wünschen übrig. ich habe denen vor drei wochen eine mail geschickt mit der bitte, mir für mein board das neuste bios zusenden (hatte man mir auf der c-bit gesagt, ich solle es so machen), bis heute keine antwort (wahrscheinlich wird auch nie eine kommen.)
toller support gigabyte !!!
cu
frank
(frank )

bei Antwort benachrichtigen
Carsten Dennis

„Gigabyte - gut oder schlecht ?“

Optionen

Hi.
Hab 'n GA 686 BX (Bios 2.9). Bin sehr zufrieden. Auch der Support bei Gigabyte hat mir, als ich mal mein Bios zerschossen habe, innerhalb von 5 Tagen den Chip neu gebrannt zurückgeschickt (10DM in Briefmarken). Jeder Händler wollte mir 'n neues Board verkaufen...
Carsten
(Carsten)

bei Antwort benachrichtigen
rammstein Dennis

„Gigabyte - gut oder schlecht ?“

Optionen

Habe mit GB bisser die besten Erfahrungen gemacht. Ich habe folgende Boards im Einsatz ( HX, HX2, BXE ). Die Board laufen unter NT
Novell 3.xx, 4.xx ,5 , Win95 u. 98 absolut stabil. Nur mit BIOS Updates sieht es für ältere Board schlecht aus. Hier ist ASUS eindeutig besser.
Kompatibilitätsprobleme mit anderen Karten hatte ich auch noch nicht. Ebenso bei meinen Bekannten. Aber Boardsache ist halt eine Glaubensfrage.
(Rammstein )

bei Antwort benachrichtigen
Peter Musch Dennis

„Gigabyte - gut oder schlecht ?“

Optionen

Hallo Dennis!
Ich bin mit der leistung der GB-Bords sehr zufrieden,auch mit der verarbeitung sowie der zuverlässigkeit ist mi nichts aufgefallen,was gegen GB sprechen würde.Nur die Biosupdates für diverse Ältere Bords
ist leider mehr als TRAURIG.Zb. mein GA586-DX-Dual Pentium besitzt ein Bios vom 04/03/97 (auch wenn bei der neueren version 07/10/97
dabeisteht wenn es upgedatet ist steht dann wieder 04/03/97 dort)
Daher erkennt es einen AMD nur mit 80486-S ohne Taktfrequenzangabe
Auf anfragen bei GB-Deutschland gibt es KEINE ANTWORT;ich bin ja auch nur ein Kunde!! Das ist das einzige das ich MIES an GB finde!
Ich verwende:1x GA5AX rev 3 ,1xGA5-AX rev 4 ,1xGA586-HX rev1.56 und
ein GA586-DX rev 3B.
musch.pet@mycity.at
(Peter Musch)

bei Antwort benachrichtigen
krümel Dennis

„Gigabyte - gut oder schlecht ?“

Optionen

ich bin mit dem ding GA5-AX sehr zufrieden .... läuft sehr stabil mit ner SIS6326AGP karte .....
nur mit ner RIVA-TNT hab ich ständig Ärger ..
(Krümel)

bei Antwort benachrichtigen
Pascal Dennis

„Gigabyte - gut oder schlecht ?“

Optionen

Ich hab ein 5ax, und schliese mich allen anderen an.
Leistung echt gut, verarbeitung super und sehr stabil!
(getestet unter 95,98,NT,linux,os2 warp3 + warp4)
(Pascal)

bei Antwort benachrichtigen