Mainboards, BIOS, Prozessoren, RAM 27.233 Themen, 123.256 Beiträge

Gigabyte 6BXE/Celeron 333 übertakten

andy / 1 Antworten / Baumansicht Nickles

Wenn ich 100 MHz einstelle, läuft nichts. Auf 2.2V (mit abgeklebtem Prozessor) friert der Computer beim Booten ein. Kann ich die Spannung irgendwie auf 2.15V (oder weniger) herunterziehen? Bei wem läuft's und wie?
Danke für Eure Antwort!!! (Andy )

Antwort:
Bei mir laüfts, aber erst stabil, nachdem ich mir einen fetten Gehäuselüfter besorgt habe, der seitlich auf meinen ProzKühler bläßt.
Aber nur 3-5% aller Celerons 333 sollen auf 500 Mhz laufen, deshalb habe ich auch erst eine Erfolgsmeldung im Internet gelesen.
Ich habe das gleich Board wie Du. Es kann auch an Deinen Rams liegen. Wenn Du einen Freund hast,der PC 100 Ram hat, leih es Dir mal aus.
Sonst kann ich leider auch nicht helfen.
(Zett )

bei Antwort benachrichtigen
Zett andy „Gigabyte 6BXE/Celeron 333 übertakten“
Optionen

Bei mir laüfts, aber erst stabil, nachdem ich mir einen fetten Gehäuselüfter besorgt habe, der seitlich auf meinen ProzKühler bläßt.
Aber nur 3-5% aller Celerons 333 sollen auf 500 Mhz laufen, deshalb habe ich auch erst eine Erfolgsmeldung im Internet gelesen.
Ich habe das gleich Board wie Du. Es kann auch an Deinen Rams liegen. Wenn Du einen Freund hast,der PC 100 Ram hat, leih es Dir mal aus.
Sonst kann ich leider auch nicht helfen.
(Zett )

bei Antwort benachrichtigen