Mainboards, BIOS, Prozessoren, RAM 27.191 Themen, 122.701 Beiträge

GigaByte ???????

thomas / 3 Antworten / Baumansicht Nickles

Durch den PC-Insider-Report neugierig geworden, bin ich auf der Suche nach Antworten.
1. Ich habe da ein ominöses GA-586AM am Werkeln, bei dem ich weder auf der Platine noch im Handbuch finden kann, ob es denn wirklich von Gigabyte ist. Laut Bezeichung würde es ja passen, aber ......
Habe mir auch schon ein Bios-Upgrade gesogen, aber vorsichtshalber noch nicht angewandt.
Alles was ich noch dazu beisteuern kann ist, daß da UMC - Chips draufgebraten sind. (Wenn das hilft !?)
2. Ich weiß ja, daß man mit 'nem P133 WEIT hinterher hängt, aber habe ich auch mit solch einer Gurke 'ne Chance beim Übertakten ?????
Das Mutterbrett habe ich schon per Jumper auf 2.5 fach eingestellt, aber das reicht wohl nicht.
3. Gibt 's auch kleinere Benchmarker als das (Final Reality)8MB - Paket, das im PC-Indsider Report angeboten wird ????
Mein Axel Folley BM bescheinigt mir zwar, daß mein 133er-System
heftig schnell ist, aber .............
Merci vielmals !
Thomas (Thomas)

Antwort:
Hey,
ob das board nun von Gigabyte ist oder nicht, kann ich Dir nicht sagen, ich bin aber versucht Dir die Daumen zu drücken, daß es keines ist (die Hompages sind ne Frechheit).
Ich konnte bislang keinen P133 übertakten (hatte mal selbst einen und auch bei dem von schwiegervater hab ich es nicht hingekriegt).
Die Jumperstellungen bleiben ohne Wirkung, da bei den meisten P133 Herr Intel die Sache im proz selbst fest verankert hat. Das soll nach meinem Kenntnisstand nur bei ganz wenigen P133 nicht so sein.
Grüße
Kai
(Kai Schmüser)

Antwort:
wenn das Bord mit 75 Mhz kann, kannst du den P 133 doch noch übertakten, sonst hast du leider Pech. PS. Hatte bis vor einem halben Jahr einen P 90 ,der mit 120 Mhz geprügelt wurde.
(Gerald )

Antwort:
Ich hatte selber bis vor kurzem einen 133 auf 166 laufen, in meinem GA-586S2.
Klappte sehr gut....Laut Tomshardware.com gibt es 3 Möglichkeiten:
166MHz= 2x83MHz, 150=2x75 oder 166=2,5x66 Hoffentlich klappt es bei Dir
Jürgen
(Jürgen)

bei Antwort benachrichtigen
Kai Schmüser thomas

„GigaByte ???????“

Optionen

Hey,
ob das board nun von Gigabyte ist oder nicht, kann ich Dir nicht sagen, ich bin aber versucht Dir die Daumen zu drücken, daß es keines ist (die Hompages sind ne Frechheit).
Ich konnte bislang keinen P133 übertakten (hatte mal selbst einen und auch bei dem von schwiegervater hab ich es nicht hingekriegt).
Die Jumperstellungen bleiben ohne Wirkung, da bei den meisten P133 Herr Intel die Sache im proz selbst fest verankert hat. Das soll nach meinem Kenntnisstand nur bei ganz wenigen P133 nicht so sein.
Grüße
Kai
(Kai Schmüser)

bei Antwort benachrichtigen
gerald Kai Schmüser

„GigaByte ???????“

Optionen

wenn das Bord mit 75 Mhz kann, kannst du den P 133 doch noch übertakten, sonst hast du leider Pech. PS. Hatte bis vor einem halben Jahr einen P 90 ,der mit 120 Mhz geprügelt wurde.
(Gerald )

bei Antwort benachrichtigen
Jürgen gerald

„GigaByte ???????“

Optionen

Ich hatte selber bis vor kurzem einen 133 auf 166 laufen, in meinem GA-586S2.
Klappte sehr gut....Laut Tomshardware.com gibt es 3 Möglichkeiten:
166MHz= 2x83MHz, 150=2x75 oder 166=2,5x66 Hoffentlich klappt es bei Dir
Jürgen
(Jürgen)

bei Antwort benachrichtigen