Mainboards, BIOS, Prozessoren, RAM 27.192 Themen, 122.716 Beiträge

FIC 2005 mit CPU > 200MHz ?

Gral / 2 Antworten / Baumansicht Nickles

Halloele
Ich habe mir gerade einen Mini-Tower mit Diskettenlaufwerk,Kabel und Mainboard für 99,- gekauft.(neu bei ....)
Das Board ist ein FIC 2005 und hat nur einen Multiplikator von 1,5 bis 3.
Das Board laeuft mit max. 66 MHz.
Frage : kann ich auch einen Proz. mit ueber 200Mhz betreiben ?
z.B. AMD K6 ???
CU Gral (Gral)

Antwort:
Hi,
das FIC-Board PA2005 hat eigentlich 3 Jumper zum Einstellen des
Taktes. Bei meinem Board (wahrscheinlich auch bei Deinem) ist der
3. Jumper durch eine Drahtbruecke ersetzt. Ich habe sie vorsichtig
ausgelötet, den entsprechenden Jumper eingelötet und auf 75 MHz
eingestellt. Auf dem Board verwende ich einen Cyrix PR200
mit 150 MHZ. Der Rechner funktioniert einwandfrei.
Ralf
(Ralf Kuehnhardt)

Antwort:
Hi,
das FIC-Board PA2005 hat eigentlich 3 Jumper zum Einstellen des
Taktes. Bei meinem Board (wahrscheinlich auch bei Deinem) ist der
3. Jumper durch eine Drahtbruecke ersetzt. Ich habe sie vorsichtig
ausgelötet, den entsprechenden Jumper eingelötet und auf 75 MHz
eingestellt. Auf dem Board verwende ich einen Cyrix PR200
mit 150 MHZ. Der Rechner funktioniert einwandfrei.
Ralf
(Ralf Kuehnhardt)

bei Antwort benachrichtigen
Ralf Kuehnhardt Gral

„FIC 2005 mit CPU > 200MHz ?“

Optionen

Hi,
das FIC-Board PA2005 hat eigentlich 3 Jumper zum Einstellen des
Taktes. Bei meinem Board (wahrscheinlich auch bei Deinem) ist der
3. Jumper durch eine Drahtbruecke ersetzt. Ich habe sie vorsichtig
ausgelötet, den entsprechenden Jumper eingelötet und auf 75 MHz
eingestellt. Auf dem Board verwende ich einen Cyrix PR200
mit 150 MHZ. Der Rechner funktioniert einwandfrei.
Ralf
(Ralf Kuehnhardt)

bei Antwort benachrichtigen
Ralf Kuehnhardt Gral

„FIC 2005 mit CPU > 200MHz ?“

Optionen

Hi,
das FIC-Board PA2005 hat eigentlich 3 Jumper zum Einstellen des
Taktes. Bei meinem Board (wahrscheinlich auch bei Deinem) ist der
3. Jumper durch eine Drahtbruecke ersetzt. Ich habe sie vorsichtig
ausgelötet, den entsprechenden Jumper eingelötet und auf 75 MHz
eingestellt. Auf dem Board verwende ich einen Cyrix PR200
mit 150 MHZ. Der Rechner funktioniert einwandfrei.
Ralf
(Ralf Kuehnhardt)

bei Antwort benachrichtigen