Mainboards, BIOS, Prozessoren, RAM 27.192 Themen, 122.744 Beiträge

Erfahrungen mit DFI-P5BV3+?Welche Graffikkarte?

EK / 2 Antworten / Baumansicht Nickles

Wer hau Erfahrung mit dem DFI-P5BV3+?
Welche Grafikkkarte?
(ek )

Antwort:
Habe nur gute Erfahrungen mit dem Board gemacht . Inoffiziell kann man bis 550mhz takte., läuft mit den aktuellen Treibern von VIA absolut stabil. Als vga karte habe ich eine ErazorII (TNT) ohne probleme bei Anwendungen oder Spielen laufen, allerdings mit den neuen NVIDIA Referenztreibern
(klaus )

Antwort:
Kann ich nur zustimmen ein geiles schnelles Board ohne Probleme. Hab es in der RevB mit neuestem Bios und Treibern. Als Grafikkarte läuft eine Viper550 AGP die mit Powerstrip auf 125MHZ Speichtakt und 105MHZ CoreClock läuft. Auch der 400ter lies sich ohne Probleme auf 100 x 4,5 mit 2,5 Volt takten. Das gleiche ging schon beim 300ter(100x3,5) und 350zigerK6-2(95x4).
Gruß von
Michael
(Michael)

bei Antwort benachrichtigen
Klaus EK

„Erfahrungen mit DFI-P5BV3+?Welche Graffikkarte?“

Optionen

Habe nur gute Erfahrungen mit dem Board gemacht . Inoffiziell kann man bis 550mhz takte., läuft mit den aktuellen Treibern von VIA absolut stabil. Als vga karte habe ich eine ErazorII (TNT) ohne probleme bei Anwendungen oder Spielen laufen, allerdings mit den neuen NVIDIA Referenztreibern
(klaus )

bei Antwort benachrichtigen
michael EK

„Erfahrungen mit DFI-P5BV3+?Welche Graffikkarte?“

Optionen

Kann ich nur zustimmen ein geiles schnelles Board ohne Probleme. Hab es in der RevB mit neuestem Bios und Treibern. Als Grafikkarte läuft eine Viper550 AGP die mit Powerstrip auf 125MHZ Speichtakt und 105MHZ CoreClock läuft. Auch der 400ter lies sich ohne Probleme auf 100 x 4,5 mit 2,5 Volt takten. Das gleiche ging schon beim 300ter(100x3,5) und 350zigerK6-2(95x4).
Gruß von
Michael
(Michael)

bei Antwort benachrichtigen