Mainboards, BIOS, Prozessoren, RAM 27.210 Themen, 122.936 Beiträge

CPU TEMPERATUR!!! (AMD K6-2 350 auf DFI P5BV3+ Rev.C)

MAY / 4 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo!
Ich habe zwei wichtige Fragen:
1. Welche Betriebstemperatur ist für den K6-2 350 "normal" und
ab wann wird es gefährlich?
2. Ich habe den o.g. Board. Im BIOS wird die CPU Temperatur
um 6 Grad höher angezeigt, als unter Windows in dem
Genesis Logic System Health Monitor Rev.B (for via)
(der mit dem Board geliefert wird)
Welche Anzeige ist denn jetzt korrekt?
Vielen Dank für alle Antworten!!!
MAY (MAY )

Antwort:
It´s a Bug !!!
Die Temperatur im Bios ist richtig !!!
(Sven)

Antwort:
Die Temperaturanzeige im BIOS ist richtig. Offensichtlich ist der Health-Monitor noch nicht richtig programmiert. Dennoch, bei mir läuft der AMD-K62-350 problemlos mit 400MHz auf diesem Board - dabei erreicht er Temperaturen von nicht mehr als 35grd C und ich habe nur ein normales etwas höheres Kühlblech mit Ventilator (läuft ca. 4300 rpm). Die Core-Spannung habe ich sogar bei 2.2V gelassen. Also - Temperaturprobleme hat diese AMD-Chip kaum welche, zumal er laut AMD soagr 70grd C ab kann !!
(Lutz)

Antwort:
Nach BIOS läuft mein Proz mit bis zu 57 °C!!!!
Ist doch extrem, oder?
MAY
(MAY )

Antwort:
Ja, das ist schon was ... 57grd C.
Du solltest vielleicht mal einen Blick auf Deine CPU machen. Dort ist aufgedruckt, bis zu welcher Temperatur der AMD K6 noch läuft. Das steht direkt neben der Bezeichnung. Bei mir steht z.B.:
AMD-K6-2/350AFR. Der letzte Buchstabe ist ein R. Dieser sagt aus, das meine CPU bis zu 70grd abkann. Vielleciht steht bei Dir ein Z. Dann sind 57grd normal, da die CPU dann bis zu 85grd kann. Hier der Code:
W:55grd, R:70grd, Q:65grd, Y:75grd, X:65grd, Z:85grd (immer in grd C).
(Lutz)

bei Antwort benachrichtigen
Sven MAY

„CPU TEMPERATUR!!! (AMD K6-2 350 auf DFI P5BV3+ Rev.C)“

Optionen

It´s a Bug !!!
Die Temperatur im Bios ist richtig !!!
(Sven)

bei Antwort benachrichtigen
Lutz MAY

„CPU TEMPERATUR!!! (AMD K6-2 350 auf DFI P5BV3+ Rev.C)“

Optionen

Die Temperaturanzeige im BIOS ist richtig. Offensichtlich ist der Health-Monitor noch nicht richtig programmiert. Dennoch, bei mir läuft der AMD-K62-350 problemlos mit 400MHz auf diesem Board - dabei erreicht er Temperaturen von nicht mehr als 35grd C und ich habe nur ein normales etwas höheres Kühlblech mit Ventilator (läuft ca. 4300 rpm). Die Core-Spannung habe ich sogar bei 2.2V gelassen. Also - Temperaturprobleme hat diese AMD-Chip kaum welche, zumal er laut AMD soagr 70grd C ab kann !!
(Lutz)

bei Antwort benachrichtigen
MAY

Nachtrag zu: „CPU TEMPERATUR!!! (AMD K6-2 350 auf DFI P5BV3+ Rev.C)“

Optionen

Nach BIOS läuft mein Proz mit bis zu 57 °C!!!!
Ist doch extrem, oder?
MAY
(MAY )

bei Antwort benachrichtigen
Lutz MAY

„CPU TEMPERATUR!!! (AMD K6-2 350 auf DFI P5BV3+ Rev.C)“

Optionen

Ja, das ist schon was ... 57grd C.
Du solltest vielleicht mal einen Blick auf Deine CPU machen. Dort ist aufgedruckt, bis zu welcher Temperatur der AMD K6 noch läuft. Das steht direkt neben der Bezeichnung. Bei mir steht z.B.:
AMD-K6-2/350AFR. Der letzte Buchstabe ist ein R. Dieser sagt aus, das meine CPU bis zu 70grd abkann. Vielleciht steht bei Dir ein Z. Dann sind 57grd normal, da die CPU dann bis zu 85grd kann. Hier der Code:
W:55grd, R:70grd, Q:65grd, Y:75grd, X:65grd, Z:85grd (immer in grd C).
(Lutz)

bei Antwort benachrichtigen