Mainboards, BIOS, Prozessoren, RAM 27.220 Themen, 123.060 Beiträge

Cacheable Area TX-Chipsatz

Klaus Jakobi / 1 Antworten / Baumansicht Nickles

Ich habe ein ASUS TX 97 Mainboard und benutze z.Zt. 64 MB SDram. Eine Aufrüstung des Haupt-
speichers macht aufgrund der max. cacheable area in der Regel keinen Sinn, da Win98 den Speicher
von oben anspricht. Kann mir jemand einen Tip geben, ob und wenn wie man diese Beschränkung eventuell software-
technisch umgehen kann? (Klaus Jakobi)

Antwort:
Mit normalen Mitteln geht das softwaremäßig nicht.
Du kannst aber einen K6-III 400 draufsetzen, der dann die Schwäche des Chipsatzes wunderbar mit seinem eigenen L2-Cache ausbügelt.
(Stephan S)

bei Antwort benachrichtigen
Stephan S Klaus Jakobi

„Cacheable Area TX-Chipsatz“

Optionen

Mit normalen Mitteln geht das softwaremäßig nicht.
Du kannst aber einen K6-III 400 draufsetzen, der dann die Schwäche des Chipsatzes wunderbar mit seinem eigenen L2-Cache ausbügelt.
(Stephan S)

bei Antwort benachrichtigen