Mainboards, BIOS, Prozessoren, RAM 27.210 Themen, 122.936 Beiträge

Bootproblem mit DFI P5BV3+ Rev. B+ und der IBM DTTA351010

Ralf / 1 Antworten / Baumansicht Nickles

Habe o.g. Mainbord mit BiosUpdate v. 24.02.99 am Prim. ist eine IBM DTTA 351010 und am Sec. ein HP 7100i CD-Brenner. Es kommt leider manchmal vor das die HDD beim einschalten nicht immer sofort erkannt wird. Der Rechner muß dann öfters aus- u. eingeschaltet werden. Teilweise 4-5 mal und mehr. (Ich habe noch Garantie auf dem Board)Weiß jemand wie das Problem behoben werden kann oder ob ich nach nun 3-4 Mon. das Bord zurückgeben kann weil ich Brenner und Festplatte später gekauft habe und die Komponenten an anderen Rechner zusammen funktionieren.
(Ralf)

Antwort:
Das gleiche Problem hab´ich auch, konnte allerdings über die Bios Updates & Spannungsvariation das ärgerliche Neustarten minimieren.
Wenn Du inzwischen einen besseren Tip hast: auf´s Board damit
Grüße
(Daniel )

bei Antwort benachrichtigen
Daniel Ralf

„Bootproblem mit DFI P5BV3+ Rev. B+ und der IBM DTTA351010“

Optionen

Das gleiche Problem hab´ich auch, konnte allerdings über die Bios Updates & Spannungsvariation das ärgerliche Neustarten minimieren.
Wenn Du inzwischen einen besseren Tip hast: auf´s Board damit
Grüße
(Daniel )

bei Antwort benachrichtigen