Mainboards, BIOS, Prozessoren, RAM 27.209 Themen, 122.930 Beiträge

biosupdate für P55T2P4

Jürgen / 2 Antworten / Baumansicht Nickles

nach dem entpacken des bios ver 207 von asus erscheint eine datei mit der endung .awd. dachte eine biosdatei sollte eine .exe-datei sein! funktioniert das update mir der von mir genannten datei? vielen dank im voraus. jürgen (Jürgen)

Antwort:
hi jürgen
ich hab das gleiche board und habe es mit der selben bios
vesion erst gestern upgedatet
die endung .awd ist die vom bios update
gruss gerd
(Gerd)

Antwort:
Die Endung 'awd' steht wahrscheinlich für 'Award'. Nimm die Datei so, wie sie ist und brenn sie drauf, ich hab's gestern auch gemacht - sogar mit der alten Rev. 2.1 des MB funzt's. Weil das noch kein Split Voltage Board ist, MMX-CPUs etc. als Aufrüstung also ausscheiden, habe ich den WinChip 2A/233 Mhz drauf gepackt: lief auch mit dem alten BIOS sofort (wurde allerdings als 486/66 erkannt), ohne Fehler und ziemlich schnell - und kostet nur 110 DM. Für solche Oldie-Boards wirklich die ideale Lösung!
benno
(benno)

bei Antwort benachrichtigen
Gerd Jürgen

„biosupdate für P55T2P4“

Optionen

hi jürgen
ich hab das gleiche board und habe es mit der selben bios
vesion erst gestern upgedatet
die endung .awd ist die vom bios update
gruss gerd
(Gerd)

bei Antwort benachrichtigen
benno Gerd

„biosupdate für P55T2P4“

Optionen

Die Endung 'awd' steht wahrscheinlich für 'Award'. Nimm die Datei so, wie sie ist und brenn sie drauf, ich hab's gestern auch gemacht - sogar mit der alten Rev. 2.1 des MB funzt's. Weil das noch kein Split Voltage Board ist, MMX-CPUs etc. als Aufrüstung also ausscheiden, habe ich den WinChip 2A/233 Mhz drauf gepackt: lief auch mit dem alten BIOS sofort (wurde allerdings als 486/66 erkannt), ohne Fehler und ziemlich schnell - und kostet nur 110 DM. Für solche Oldie-Boards wirklich die ideale Lösung!
benno
(benno)

bei Antwort benachrichtigen