Mainboards, BIOS, Prozessoren, RAM 27.211 Themen, 122.940 Beiträge

BH6 und keine Temperatur- und Voltüberwachung im Bios. Help me

Maik / 3 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo Leute,
in meinem Bios wird die Überwachung nicht Aktiviert, einfach leer das Feld, in einem anderem PC mit dem selben Board funktiniert es einwandfrei.
Im Handbuch steht, das die Anzeige von Temperatur und Spannung die I/O Adressierung von 294H bis 297H besetzt.
Habe schon alles im System abgecheckt ob vieleicht ein anderes Gerät diese Adresse belegt, nichts zu finden.
Das System:
BH6
CelronA 300
WD 41800 UDM66
IBM DEHA UDMA33
HP 8100i
Teac 32E
Viper V330 AGP
Monster (SLI)
128MB PC-100
SB-Live Value
Netzwerkkarte
ISDN-Modem Eumex 302PC
Vieleicht hat jemand das selbe Problem oder einen Tip für mich, wäre Super.
Mir ist es jedenfalls unerklärlich.
mfg
Maik Evers
(Maik)

Antwort:
Ich hab' ein Gigabyte LX3 Board und konnte bisher auch nirgendwo die
korrekten Werte anzeigen lassen. Mein Bios bietet hier überhaupt keine
Optionen. Weiß vielleicht jemand, ob das Board überhaupt einen Sensor
besitzt ?
MfG, Chucky.
(Chucky)

Antwort:
Kann dir leider auch nicht weiterhelfen, habe aber auf meinem BH6 auch keine BiosEinträge dafür. Eine Anfrage bei Abit ergab keine Antwort.
Ich rege mich nicht weiter darüber auf und verzichte einfach auf die Temperaturanzeige, die würde eh nur die Umgebungstemperatur des Mainboards und nicht die CPU Temperatur anzeigen. Dieser Wert ist doch ziemlich bedeutungslos.
(Kein Tip)

Antwort:
Hallo,
ich weiß jetzt woran es liegt, an dieser Shit Netzwerkkarte genannt
Compex ReadyLink 2000A ISA die und das Bios vertragen sich anscheinend nicht, obwohl die Netz-Karte eine ganz andere Adresse belegt komisch.
Naja jetzt wieß ich wenigstens woran es liegt, wollte mir sowieso eine
100 MB/s zulegen aber woher weiß ich das es bei der nicht genau so ist?
?=()/)(&%)/%&$&%$§""§&
mfg
Maik
(Maik)

bei Antwort benachrichtigen
Chucky Maik

„BH6 und keine Temperatur- und Voltüberwachung im Bios. Help me“

Optionen

Ich hab' ein Gigabyte LX3 Board und konnte bisher auch nirgendwo die
korrekten Werte anzeigen lassen. Mein Bios bietet hier überhaupt keine
Optionen. Weiß vielleicht jemand, ob das Board überhaupt einen Sensor
besitzt ?
MfG, Chucky.
(Chucky)

bei Antwort benachrichtigen
Kein Tip Maik

„BH6 und keine Temperatur- und Voltüberwachung im Bios. Help me“

Optionen

Kann dir leider auch nicht weiterhelfen, habe aber auf meinem BH6 auch keine BiosEinträge dafür. Eine Anfrage bei Abit ergab keine Antwort.
Ich rege mich nicht weiter darüber auf und verzichte einfach auf die Temperaturanzeige, die würde eh nur die Umgebungstemperatur des Mainboards und nicht die CPU Temperatur anzeigen. Dieser Wert ist doch ziemlich bedeutungslos.
(Kein Tip)

bei Antwort benachrichtigen
Maik

Nachtrag zu: „BH6 und keine Temperatur- und Voltüberwachung im Bios. Help me“

Optionen

Hallo,
ich weiß jetzt woran es liegt, an dieser Shit Netzwerkkarte genannt
Compex ReadyLink 2000A ISA die und das Bios vertragen sich anscheinend nicht, obwohl die Netz-Karte eine ganz andere Adresse belegt komisch.
Naja jetzt wieß ich wenigstens woran es liegt, wollte mir sowieso eine
100 MB/s zulegen aber woher weiß ich das es bei der nicht genau so ist?
?=()/)(&%)/%&$&%$§""§&
mfg
Maik
(Maik)

bei Antwort benachrichtigen