Mainboards, BIOS, Prozessoren, RAM 27.210 Themen, 122.936 Beiträge

Beim Mainboard-Wechsel Win98 neu drüber???

Bernd / 3 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo zusammen,
mal ne gaaaanz dumme Frage?
Ich habe mir ein neues MB gekauft (ASUS P5 A-B, mit AMD K6/2 350)
und einfach das vorher tadellos funktionierende Win98 System
auf der Platte umgehangen, hochfahren lassen und- dann ging zuerst
mal alles...Aber danach wollte z. B. meine Matrox Mystique nicht mehr
mit einem Treiber-Update zusammen arbeiten. Gut, da ich sowieso mal
was Neues haben wollte, eine AGP Maxi Gamer Phoenix gekauft, lief auch
klasse- und nach einem Treiber Update wieder der totale Grafik-Müll...
Mal abgesehen davon, dass mir beim jeweiligen updaten was schiefgelaufen sein
kann- obwohl ich jedesmal deinstalliert habe, muß ich nach einem MB-Wechsel denn
erst mal "Format c: /s /u" machen? Und dann neu rüber, oder was??
Bitte um Hilfestellung..... (Bernd )

Antwort:
Ja ja, das P5A hat mir auch viele Sorgen bereitet, bis ich ein Bios Udate gemacht hatte, dann liefs einigermaßen. Trotz alledem habe ichs gewechselt.
Bei einem MB wechsel kannst du davon ausgehen das du alles wieder neu installieren muss.
(Grekko )

Antwort:
Hallo !
Bei einem Mainboardwechsel ist es immer ratsam, Windows e.c.a. komplett neu zu installieren.
Habe auch das ASUS P5A ( Bios Version 1006.008 beta ), AMD K6-2 350 MHZ, Matrox Millenium AGP 8 MB SGRAM und habe damit keinerlei Probleme
und Abstürze.
MFG
joe 1
(joe 1 )

Antwort:
Mein Tip:
1. Win 98 neu installieren
2. ALI-AGP-Treiber Version 1.50 installieren
3. Danach erst Grafikkartentreiber installieren
4. ALI-Busmaster-Treiber, Version 3.40 installieren
Läuft bei mir alles bestens, viel Erfolg,

(Mö)

bei Antwort benachrichtigen
Grekko Bernd

„Beim Mainboard-Wechsel Win98 neu drüber???“

Optionen

Ja ja, das P5A hat mir auch viele Sorgen bereitet, bis ich ein Bios Udate gemacht hatte, dann liefs einigermaßen. Trotz alledem habe ichs gewechselt.
Bei einem MB wechsel kannst du davon ausgehen das du alles wieder neu installieren muss.
(Grekko )

bei Antwort benachrichtigen
Joe 1 Grekko

„Beim Mainboard-Wechsel Win98 neu drüber???“

Optionen

Hallo !
Bei einem Mainboardwechsel ist es immer ratsam, Windows e.c.a. komplett neu zu installieren.
Habe auch das ASUS P5A ( Bios Version 1006.008 beta ), AMD K6-2 350 MHZ, Matrox Millenium AGP 8 MB SGRAM und habe damit keinerlei Probleme
und Abstürze.
MFG
joe 1
(joe 1 )

bei Antwort benachrichtigen
Bernd

„Beim Mainboard-Wechsel Win98 neu drüber???“

Optionen

Mein Tip:
1. Win 98 neu installieren
2. ALI-AGP-Treiber Version 1.50 installieren
3. Danach erst Grafikkartentreiber installieren
4. ALI-Busmaster-Treiber, Version 3.40 installieren
Läuft bei mir alles bestens, viel Erfolg,

(Mö)

bei Antwort benachrichtigen