Mainboards, BIOS, Prozessoren, RAM 27.208 Themen, 122.917 Beiträge

AMD - K6II 3DNow übertakten, was beachten?

Volker / 4 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo!
Ich habe hier einen AMD K6-II 3DNow / 300 Mhz auf einem Asus P5A. Nun möchte ich das Teil übertakten... Geht das, was muss ich beachten, wie weit kann ich hochgehen? Vor allem, wie heiss darf die CPU werden?
Läuft das System dann noch stabil? Wie muss ich vorgehen?

Gruß
Volker
(Volker )

Antwort:
Hallo Volker
Ich habe auch einen AMD K6-II 3DNow! und habe ihn von
333 MHz auf 350 MHz getaktet und alles laeuft prima!
Meiner wird bei der Uebertaktung ca. 50 Grad warm und
der K6-II vertraegt bis zu 75 Grad (wobei ich das nicht
unbedingt ausreizen wuerde). Nun betraegt meine Ueber-
taktung nur 17 MHz. Deine wuerde aber (bei 95 MHz Bus-
takt * 3,5 = 333 MHz) 33 MHz bzw. (bei 100 MHz Bustakt
* 3,5 = 350 MHz) 50 MHz betragen. Prinzipiell wuerde
ich Deinem 300er keine 350 MHz zumuten (steht Dir aber
frei) sondern "nur" 333 MHz.
Das allerwichtigste ist ein guter (sehr guter) Luefter
vielleicht kombiniert mit ein bisschen Waermeleitpaste
um die Temperatur unter (ich wuerde sagen) 65 Grad zu
halten.
Wenn Dein System nach der Uebertaktung instabil laeuft,
musst Du die VCore-Spannung in 0,1V-Schritten erhoehen
und probieren, ob Dein System dann stabil(er) laeuft.
Aber geh maximal 0,2V hoeher als Die urspruengliche
VCore-Einstellung.
Zu beachten ist ausserdem, dass jede Erhoehung der
VCore-Spannung dazu beitraegt, dass die CPU noch waermer
wird: also die Temperatur nach der Spannungserhoehung
gut im Auge behalten.
Zu guter letzt natuerlich:
Fuer eventuelle Schaeden wird keine Haftung uebernommen!
:-)
Hoffe, ich konnte Dir ein bisschen helfen.
(Stefan Schwarz )

Antwort:
Danke für den Tip!
Volker
(Volker )

Antwort:
Ich hab den K6-2 333 probehalber bis 415MHz (83x5) gekriegt. VIO war 3,6V und VCore 2,5V. Vor dem Coolermaster war noch zusätzlich ein 80er FP Kühler geschraubt.
Mit geschlossenen Gehäuse lief er mit 375MHz noch stabil. VCore 2,3 und VIO 3,3.
(Wicky)

Antwort:
Die AMD CPU`s lassen seit der 0,25mµ Prozess eingeführt wurde
midestens mit 10 bis 20 Prozent übertakten.
Habe einen 350 mit 4*100 laufen wobei ich die CoreSpannung um 0,1
hoch genommen habe.Laut Benchmark bringt ein ganzzahliger Multiplikator
übrigens leichte Performancegewinne.
MKT
(MKT )

bei Antwort benachrichtigen
Stefan Schwarz Volker

„AMD - K6II 3DNow übertakten, was beachten?“

Optionen

Hallo Volker
Ich habe auch einen AMD K6-II 3DNow! und habe ihn von
333 MHz auf 350 MHz getaktet und alles laeuft prima!
Meiner wird bei der Uebertaktung ca. 50 Grad warm und
der K6-II vertraegt bis zu 75 Grad (wobei ich das nicht
unbedingt ausreizen wuerde). Nun betraegt meine Ueber-
taktung nur 17 MHz. Deine wuerde aber (bei 95 MHz Bus-
takt * 3,5 = 333 MHz) 33 MHz bzw. (bei 100 MHz Bustakt
* 3,5 = 350 MHz) 50 MHz betragen. Prinzipiell wuerde
ich Deinem 300er keine 350 MHz zumuten (steht Dir aber
frei) sondern "nur" 333 MHz.
Das allerwichtigste ist ein guter (sehr guter) Luefter
vielleicht kombiniert mit ein bisschen Waermeleitpaste
um die Temperatur unter (ich wuerde sagen) 65 Grad zu
halten.
Wenn Dein System nach der Uebertaktung instabil laeuft,
musst Du die VCore-Spannung in 0,1V-Schritten erhoehen
und probieren, ob Dein System dann stabil(er) laeuft.
Aber geh maximal 0,2V hoeher als Die urspruengliche
VCore-Einstellung.
Zu beachten ist ausserdem, dass jede Erhoehung der
VCore-Spannung dazu beitraegt, dass die CPU noch waermer
wird: also die Temperatur nach der Spannungserhoehung
gut im Auge behalten.
Zu guter letzt natuerlich:
Fuer eventuelle Schaeden wird keine Haftung uebernommen!
:-)
Hoffe, ich konnte Dir ein bisschen helfen.
(Stefan Schwarz )

bei Antwort benachrichtigen
Volker Stefan Schwarz

„AMD - K6II 3DNow übertakten, was beachten?“

Optionen

Danke für den Tip!
Volker
(Volker )

bei Antwort benachrichtigen
Wicky Volker

„AMD - K6II 3DNow übertakten, was beachten?“

Optionen

Ich hab den K6-2 333 probehalber bis 415MHz (83x5) gekriegt. VIO war 3,6V und VCore 2,5V. Vor dem Coolermaster war noch zusätzlich ein 80er FP Kühler geschraubt.
Mit geschlossenen Gehäuse lief er mit 375MHz noch stabil. VCore 2,3 und VIO 3,3.
(Wicky)

bei Antwort benachrichtigen
MKT Volker

„AMD - K6II 3DNow übertakten, was beachten?“

Optionen

Die AMD CPU`s lassen seit der 0,25mµ Prozess eingeführt wurde
midestens mit 10 bis 20 Prozent übertakten.
Habe einen 350 mit 4*100 laufen wobei ich die CoreSpannung um 0,1
hoch genommen habe.Laut Benchmark bringt ein ganzzahliger Multiplikator
übrigens leichte Performancegewinne.
MKT
(MKT )

bei Antwort benachrichtigen