Mainboards, BIOS, Prozessoren, RAM 27.206 Themen, 122.899 Beiträge

AMD K6 2-3D 266 auf Gigabyte586SG Bios 1.14 höhertakten

Hans / 1 Antworten / Baumansicht Nickles

Habe bereits den Prozessor mit ändern des Multipl. auf 4.5*66 hochge-taktet, bisher ohne Probleme. Wollte jetzt die andere Variante mit höherem Bustakt probieren. Die Jumper sind jetzt auf 4*75 gesetzt, tut
sich aber nix. Weiterhin werden zB in "Sandra" od. Dr.Hardware 300MHz
und ext. Takt 67Mhz angezeigt, kapier ich nicht. Habe schon 'zig mal
die Jumper nachgesehen, muß so stimmen. Habt Ihr eine Antwort ??? Weitere Angaben: 64MB SDRAM, MatroxMystiqueG200/AGP, SoundBl.16/ISA, Hauppauge TV/PCI, Fritz!-ISDN/PCI, Adaptec SCSI 1505/ISA für Scanner.
IBM-DTTA-350840. Wenn es eine Möglichkeit gibt, geht auch 3.5*83, od.
ist das wegen der IBM Festplatte nicht zu empfehlen. Danke. HJK
(Hans)

Antwort:
Mein K6-2 3D 266 Mhz läuft auf einem Gigabyte 586SG Rev 1.14
einwandfrei mit 333 Mhz (4x83 Mhz). Ich mußte nur die Corespannung von
2.2 auf 2.4 erhöhen. Deine IBM-Festplatte sollte den höheren Bustakt auch locker
verkraften, weil der PCI-Bus immer noch mit 33 Mhz läuft und nicht übertaktet wird.
(Kai Bischop)

bei Antwort benachrichtigen
Kai Bischop Hans

„AMD K6 2-3D 266 auf Gigabyte586SG Bios 1.14 höhertakten“

Optionen

Mein K6-2 3D 266 Mhz läuft auf einem Gigabyte 586SG Rev 1.14
einwandfrei mit 333 Mhz (4x83 Mhz). Ich mußte nur die Corespannung von
2.2 auf 2.4 erhöhen. Deine IBM-Festplatte sollte den höheren Bustakt auch locker
verkraften, weil der PCI-Bus immer noch mit 33 Mhz läuft und nicht übertaktet wird.
(Kai Bischop)

bei Antwort benachrichtigen