Mainboards, BIOS, Prozessoren, RAM 27.244 Themen, 123.361 Beiträge

AMD K6-2 333 bzw. 366 auf Gigabyte GA-586TX3?

Robert / 4 Antworten / Baumansicht Nickles

Hat jemand Ahnung, ob diese Kombination funktioniert (Board geht bis
zum Vervielfältiger 5,5 - hat aber nur maximal 66 MHz Takt).
Wenn ´s so nicht läuft, welchen K6-2 verträgt das Board maximal? (Robert)

Antwort:
Hi,
also ich habe genau das Board und hatte bisher ein 200er MMX drauf.
Seit ca. 10 Tagen habe ich nun einen 333er K6-2 drauf. Das Ganze funktioniert tadellos. Eigentlich müßte ein 366er K6-2 (66MHz*5.5) auch fuckeln.
Der 333er hat mich 199 DM (Atelco) gekostet. Inzwischen gibt es ihn aber auch schon für ca. 185 DM.
Ciao
Holgi
(Holgi )

Antwort:
Ich habs gemacht! mit nem 366er. Du brauchst allerdings nen BIOS update.
Kriegst du bei Gigabyte. Ausserdem mußt du Windows 95 patchen, da es mit
AMD über 350MHZ nicht klarkommt.Gibt´s bei Mickeloft, kostet aber vielleicht Geld.
Wenn`s schwierig wird, meld dich noch mal, dann schick ich ihn dir!!!
Richte dich auf eine Neuinstallation ein. Unter 98 ist das Patchen nicht notwendig.
Der richtige Bringer ist das aber alles nicht, da der TX430 Chipsatz für Intel-Prozessoren
optimiert ist, und den AMD ausbremst.Andererseits must du ja nicht mehr viel für die CPU investiern,
366er= um die 200DM! Vergiss nicht die Core-Spannung auf 2,2V einzustellen. Läuft alles über
den 8-poligen Dipschalter!!!!
so und nun viel Glück und nur MUT! Lieben Gruß composter
(composter )

Antwort:
Hi composter,
vielen Dank für Dein Angebot, mir den Patch senden zu wollen, aber
hab´ ihn schon. Ansonsten THANKS für die Antwort und lieben Gruß
retour.
Robert
(Robert )

Antwort:
Hi Holgi,
Dank für die Antwort. Ich glaub´, ich probiers vielleicht sogar mit
einem 366.
Tschau
Robert
(Robert )

bei Antwort benachrichtigen
holgi Robert „AMD K6-2 333 bzw. 366 auf Gigabyte GA-586TX3?“
Optionen

Hi,
also ich habe genau das Board und hatte bisher ein 200er MMX drauf.
Seit ca. 10 Tagen habe ich nun einen 333er K6-2 drauf. Das Ganze funktioniert tadellos. Eigentlich müßte ein 366er K6-2 (66MHz*5.5) auch fuckeln.
Der 333er hat mich 199 DM (Atelco) gekostet. Inzwischen gibt es ihn aber auch schon für ca. 185 DM.
Ciao
Holgi
(Holgi )

bei Antwort benachrichtigen
Robert holgi „AMD K6-2 333 bzw. 366 auf Gigabyte GA-586TX3?“
Optionen

Hi Holgi,
Dank für die Antwort. Ich glaub´, ich probiers vielleicht sogar mit
einem 366.
Tschau
Robert
(Robert )

bei Antwort benachrichtigen
Composter Robert „AMD K6-2 333 bzw. 366 auf Gigabyte GA-586TX3?“
Optionen

Ich habs gemacht! mit nem 366er. Du brauchst allerdings nen BIOS update.
Kriegst du bei Gigabyte. Ausserdem mußt du Windows 95 patchen, da es mit
AMD über 350MHZ nicht klarkommt.Gibt´s bei Mickeloft, kostet aber vielleicht Geld.
Wenn`s schwierig wird, meld dich noch mal, dann schick ich ihn dir!!!
Richte dich auf eine Neuinstallation ein. Unter 98 ist das Patchen nicht notwendig.
Der richtige Bringer ist das aber alles nicht, da der TX430 Chipsatz für Intel-Prozessoren
optimiert ist, und den AMD ausbremst.Andererseits must du ja nicht mehr viel für die CPU investiern,
366er= um die 200DM! Vergiss nicht die Core-Spannung auf 2,2V einzustellen. Läuft alles über
den 8-poligen Dipschalter!!!!
so und nun viel Glück und nur MUT! Lieben Gruß composter
(composter )

bei Antwort benachrichtigen
Robert Composter „AMD K6-2 333 bzw. 366 auf Gigabyte GA-586TX3?“
Optionen

Hi composter,
vielen Dank für Dein Angebot, mir den Patch senden zu wollen, aber
hab´ ihn schon. Ansonsten THANKS für die Antwort und lieben Gruß
retour.
Robert
(Robert )

bei Antwort benachrichtigen