Mainboards, BIOS, Prozessoren, RAM 27.105 Themen, 121.711 Beiträge

Wie kann ich meinen Pentium II 233 übertakten

Seidenthal Steve / 1 Antworten / Baumansicht Nickles

Würde gerne meine Pentium II CPU übertakten, klappt aber nicht sobald ich was ändere bleibt der Bildschirm schwarz, was soll oder muss ich tun damit es klappt.

Bye (Seidenthal Steve)

Antwort:
Du solltest erstmal schreiben, welches Board Du verwendest... Im Allgemeinen brauchst Du, z.B bei einem MSI-6117(LX), Basis vieler MediaMarkt-PC´s, nur den Bustakt per Jumper auf 75 MHz zu stellen- siehe da, die CPU läuft mit 262,5 MHz. Beim Asus P2B kannst Du (mindestens 10ns-Rams vorrausgesetzt !) den Bustakt auf 100 MHz einstellen und den CPU-Multiplikator von 3,5 auf 3 runterfahren, dabei kommen logischerweise 300 MHz raus. Mehr funktioniert wegen der L2-Rams der alten Klamath-CPU nicht. Die richtigen Jumpereinstellungen findest Du (hoffentlich) im beiliegenden MoBo-Handbuch...
Viel Spaß !!!
(Umplopotto)

bei Antwort benachrichtigen
Umplopotto Seidenthal Steve

„Wie kann ich meinen Pentium II 233 übertakten“

Optionen

Du solltest erstmal schreiben, welches Board Du verwendest... Im Allgemeinen brauchst Du, z.B bei einem MSI-6117(LX), Basis vieler MediaMarkt-PC´s, nur den Bustakt per Jumper auf 75 MHz zu stellen- siehe da, die CPU läuft mit 262,5 MHz. Beim Asus P2B kannst Du (mindestens 10ns-Rams vorrausgesetzt !) den Bustakt auf 100 MHz einstellen und den CPU-Multiplikator von 3,5 auf 3 runterfahren, dabei kommen logischerweise 300 MHz raus. Mehr funktioniert wegen der L2-Rams der alten Klamath-CPU nicht. Die richtigen Jumpereinstellungen findest Du (hoffentlich) im beiliegenden MoBo-Handbuch...
Viel Spaß !!!
(Umplopotto)

bei Antwort benachrichtigen