Mainboards, BIOS, Prozessoren, RAM 27.090 Themen, 121.520 Beiträge

Welches Board soll ich kaufen??

Olli / 6 Antworten / Baumansicht Nickles

Hi allesamt,
Ich hatte vor mir in den nächsten Tagen ein neues Board zuzulegen. Der
Prozessor steht eigentlich schon fest: AMD-K6 II 3D. Jetzt brauch ich
nur noch ein Board an dem man rumdoktorn kann. Sprich es sollte am
besten mit 112Mhz fahren könne und das Ram mit asynchronem Takt
ansprechen lassen.
Bin für jeden Tip dankbar,
Olli (Olli)

Antwort:
Wie wäre es denn mit dem Shuttle HOT - 591 P.
Bei mir läuft es sehr schön.
Hier ein paar Angaben:
Chipsatz
VIA's MVP3 AGP-Chipsatz (82C598AT) mit Ein-/Ausgabe-Subsystem
Unterstützte Prozessor-Typen
AMD-K6-II, AMD-K6 166...300 MHz, K5 PR90...PR166, Intel Pentium (P54C) 90...200 MHz, Pentium MMX (P55C) 166...233 MHz, Cyrix/IBM 6x86 P150+...P200+, 6x86L P200+, 6x86MX PR166...PR233, IDT-C6 150...200MHz
Externer Cache (Level 2)
auf dem Mainboard integriert: 512KB Pipelined Burst Cache
Vielfältige Speicher-Unterstützung
zwei SIMM-Sockel für 72-Pin EDO- oder FPM-Module (4, 8, 16, 32, 64 und 128MB) und zwei DIMM-Sockel für 168-Pin 66/100MHz SDRAM-Module (8, 16, 32, 64 und 128MB) für insgesamt bis zu 256 MB Hauptspeicher.
Erweiterungs-Steckplätze (Slots) Ein AGP-Steckplatz Drei PCI-Steckplätze Drei ISA-Steckplätze
AGP (Accelerated Graphics Port)
konform zur AGP Spezifikation 1.0 Das HOT-591P Mainboard hat einen Steckplatz für AGP-Grafikkarten mit Unterstützung des 2x-Modes (133 MHz), Textur-Mapping und Alpha-Blending. Die AGP-Technik erlaubt eine schnellere und flüssigere Grafikausgabe für anspruchsvolle 3D-Grafikprogramme.
Integrierte Ein-/Ausgabe-Einheit
+ ein Anschluß für Diskettenlaufwerke + je ein Anschluß für PS/2-Maus und PS/2-Tastatur + zwei serielle high-speed Schnittstellen (UART-kompatibel, Fifo) Die zweite serielle Schnittstelle läßt sich wahlweise als COM2 oder als Anschluß für eine Infrarot-Modul zur drahtlosen Datenübertragung nutzen + eine parallele Schnittstelle (ECP- und EPP-fähig) + zwei USB-Schnittstellen
Integrierter PCI Busmaster IDE Kontroller
Zwei Ultra DMA/33 Bus Master IDE Schnittstellen unterstützen bis zu vier IDE-Geräte mit bis zu 33 MB/sek Datenübertragungsrate. Es werden die enhanced PIO-Modes 3 und 4, sowie Busmaster-IDE-DMA-Mode-2-Geräte unterstützt.
Anschluß für beide Netzteil-Standards: 12-Pin AT- und 20-pin ATX
Mit ATX-Netzteil wird die Soft-Ein/Aus-Funktion unterstützt.
Gruß Kurt
(Kurt )

Antwort:
Hi Olli,
ich kann dir ATX EPOX 51MVP3E-M(VIA-MP3 Chipsatz) empfehlen. Du kannst bis 256MB RAM[Caheable Area -sonst bis 384 MB- und du kannst PC66 Module weiter verwenden] einbauen und bis 500MHz aufrüsten. Das Board hat 1x AGP,3xISA und 4xPCI Slots.
(B@C )

Antwort:
Danke für die Antworten, das bringt mich weiter
Gruß Olli
(Olli )

Antwort:
Hallo Olli,
kann dir zu nem Board von DFI P5BV3+ VIA Appollo MVP 3 mit AGP .
Wurde extra von der Firma DFI entwickelt um den AMD k6-II bis zu 450 MHZ
zu fahren .Wir haben schon 113 Stück verkauft und bisher erst eine Reklamation gehabt.
Beziehen kannst du es nicht über all . Mußt dich mal umhören .Du kannst es aber auch bei uns beziehen .
Prei 178.- + Versand.Vielleicht konnte ich dir helfen.
Tschau Thomas
(t.beppler)

Antwort:
Hallo Olli ich persöhnlich habe das DFI P5BV3+ in zwei Rechnern in Gebrauch und bin sehr zufrieden.
Weil ich von dem Board überzeugt bin habe ich mich entschlossen Händler zu werden und biete das Board zum Preis von 175,-DM +Versand zum Kauf an.
Tel.: 04272/94026 eMail UndineFink@t-online.de
(Dieter)

Antwort:
165,- + VK
(Elvers)

bei Antwort benachrichtigen
kurt Olli

„Welches Board soll ich kaufen??“

Optionen

Wie wäre es denn mit dem Shuttle HOT - 591 P.
Bei mir läuft es sehr schön.
Hier ein paar Angaben:
Chipsatz
VIA's MVP3 AGP-Chipsatz (82C598AT) mit Ein-/Ausgabe-Subsystem
Unterstützte Prozessor-Typen
AMD-K6-II, AMD-K6 166...300 MHz, K5 PR90...PR166, Intel Pentium (P54C) 90...200 MHz, Pentium MMX (P55C) 166...233 MHz, Cyrix/IBM 6x86 P150+...P200+, 6x86L P200+, 6x86MX PR166...PR233, IDT-C6 150...200MHz
Externer Cache (Level 2)
auf dem Mainboard integriert: 512KB Pipelined Burst Cache
Vielfältige Speicher-Unterstützung
zwei SIMM-Sockel für 72-Pin EDO- oder FPM-Module (4, 8, 16, 32, 64 und 128MB) und zwei DIMM-Sockel für 168-Pin 66/100MHz SDRAM-Module (8, 16, 32, 64 und 128MB) für insgesamt bis zu 256 MB Hauptspeicher.
Erweiterungs-Steckplätze (Slots) Ein AGP-Steckplatz Drei PCI-Steckplätze Drei ISA-Steckplätze
AGP (Accelerated Graphics Port)
konform zur AGP Spezifikation 1.0 Das HOT-591P Mainboard hat einen Steckplatz für AGP-Grafikkarten mit Unterstützung des 2x-Modes (133 MHz), Textur-Mapping und Alpha-Blending. Die AGP-Technik erlaubt eine schnellere und flüssigere Grafikausgabe für anspruchsvolle 3D-Grafikprogramme.
Integrierte Ein-/Ausgabe-Einheit
+ ein Anschluß für Diskettenlaufwerke + je ein Anschluß für PS/2-Maus und PS/2-Tastatur + zwei serielle high-speed Schnittstellen (UART-kompatibel, Fifo) Die zweite serielle Schnittstelle läßt sich wahlweise als COM2 oder als Anschluß für eine Infrarot-Modul zur drahtlosen Datenübertragung nutzen + eine parallele Schnittstelle (ECP- und EPP-fähig) + zwei USB-Schnittstellen
Integrierter PCI Busmaster IDE Kontroller
Zwei Ultra DMA/33 Bus Master IDE Schnittstellen unterstützen bis zu vier IDE-Geräte mit bis zu 33 MB/sek Datenübertragungsrate. Es werden die enhanced PIO-Modes 3 und 4, sowie Busmaster-IDE-DMA-Mode-2-Geräte unterstützt.
Anschluß für beide Netzteil-Standards: 12-Pin AT- und 20-pin ATX
Mit ATX-Netzteil wird die Soft-Ein/Aus-Funktion unterstützt.
Gruß Kurt
(Kurt )

bei Antwort benachrichtigen
T.Beppler kurt

„Welches Board soll ich kaufen??“

Optionen

Hallo Olli,
kann dir zu nem Board von DFI P5BV3+ VIA Appollo MVP 3 mit AGP .
Wurde extra von der Firma DFI entwickelt um den AMD k6-II bis zu 450 MHZ
zu fahren .Wir haben schon 113 Stück verkauft und bisher erst eine Reklamation gehabt.
Beziehen kannst du es nicht über all . Mußt dich mal umhören .Du kannst es aber auch bei uns beziehen .
Prei 178.- + Versand.Vielleicht konnte ich dir helfen.
Tschau Thomas
(t.beppler)

bei Antwort benachrichtigen
Elvers T.Beppler

„Welches Board soll ich kaufen??“

Optionen

165,- + VK
(Elvers)

bei Antwort benachrichtigen
B@C Olli

„Welches Board soll ich kaufen??“

Optionen

Hi Olli,
ich kann dir ATX EPOX 51MVP3E-M(VIA-MP3 Chipsatz) empfehlen. Du kannst bis 256MB RAM[Caheable Area -sonst bis 384 MB- und du kannst PC66 Module weiter verwenden] einbauen und bis 500MHz aufrüsten. Das Board hat 1x AGP,3xISA und 4xPCI Slots.
(B@C )

bei Antwort benachrichtigen
Olli

Nachtrag zu: „Welches Board soll ich kaufen??“

Optionen

Danke für die Antworten, das bringt mich weiter
Gruß Olli
(Olli )

bei Antwort benachrichtigen
Dieter Olli

„Welches Board soll ich kaufen??“

Optionen

Hallo Olli ich persöhnlich habe das DFI P5BV3+ in zwei Rechnern in Gebrauch und bin sehr zufrieden.
Weil ich von dem Board überzeugt bin habe ich mich entschlossen Händler zu werden und biete das Board zum Preis von 175,-DM +Versand zum Kauf an.
Tel.: 04272/94026 eMail UndineFink@t-online.de
(Dieter)

bei Antwort benachrichtigen