Mainboards, BIOS, Prozessoren, RAM 27.207 Themen, 122.913 Beiträge

Vcoreeinstellung bei Asus P2B

Ralf / 1 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo,
das Asus P2B erkennt die Vcorespannung für die CPU automatisch,
wie lässt sich das abschalten. Ich habe weder in den Dokus noch
auf dem Board einen Hinweis finden können.
Ich habe einen Celeron 300A der normalerweise mit 2,0 Volt läuft.
Wenn ich ihn aber auf 450 Mhz takte wird die Spannung denoch nur
auf 2,0 Volt eingestellt. Das reicht zwar unter DOS, aber wenn
ich WIN98 boote steigt alles aus und ich sitze vor einem leerem
Desktop.
Deshalb möcht ich die CPU mal mit 2,1 bzw. 2,2 Volt laufen zu lassen.
Aber ich weiß nicht wie, wer kann mir helfen???
Ich verwende 128 MB SDRAM mit 7ns.
Danke
cu
Ralf (Ralf)

Antwort:
Hi!
Tja, da ist leider Essig. Es GIBT einfach keinen Schalter o.ä. dafür. Ursprünglich war das ja als Feature gedacht, um die Prozessor-Benutzung zu vereinfachen. Tja, findige Leute haben aber dennoch einen Weg gefunden für Leute, die kein ABIT BX6 oder BH6 besitzen: CPU-PINS ABKLEBEN! Überleg dir das lieber zweimal.. und gib dem Celery nicht über 2.2/2.3 Volt, sonst ...QUALM...! Guck mal hier: http://www.tomshardware.com/news.html oder hier: http://cpu.simplenet.com/intel.htm um was zu finden. Viel Glück!
CiTay
(CiTay)

bei Antwort benachrichtigen
CiTay Ralf

„Vcoreeinstellung bei Asus P2B“

Optionen

Hi!
Tja, da ist leider Essig. Es GIBT einfach keinen Schalter o.ä. dafür. Ursprünglich war das ja als Feature gedacht, um die Prozessor-Benutzung zu vereinfachen. Tja, findige Leute haben aber dennoch einen Weg gefunden für Leute, die kein ABIT BX6 oder BH6 besitzen: CPU-PINS ABKLEBEN! Überleg dir das lieber zweimal.. und gib dem Celery nicht über 2.2/2.3 Volt, sonst ...QUALM...! Guck mal hier: http://www.tomshardware.com/news.html oder hier: http://cpu.simplenet.com/intel.htm um was zu finden. Viel Glück!
CiTay
(CiTay)

bei Antwort benachrichtigen