Mainboards, BIOS, Prozessoren, RAM 27.090 Themen, 121.519 Beiträge

TX-Billich-Board und 128MD DIMM?

felix / 3 Antworten / Baumansicht Nickles

Ich hab ein Super-Mega-Billich-Snogard-TX-Pro-Board und einen Cyrix 200+ M2 mit z.Z. 32 MD EDO. Nun spiele ich mit dem Gedanken, evtl. auf 128MB hochzurüsten, bin mir aber nicht sicher, ob mein Board das veträgt oder ob es zur Schnecke wird. Sänk ju! (Felix)

Antwort:
Natürlich kannst du auf 128 MB aufrüsten, nur dadurch verlangsamt
sich dein gesamtes system, da der TX-CHip nur in der lage ist
64 MB zu cachen.
Für diese Boards gibt es auch keine TAG RAM (Leider nur für ältere HX
Boards etc.)
Es wird dir leider nichts anderes übrig bleiben als auf einen
neueren chip umzusteigen LX BX ALADIN etc. um 128 MB optimal
zu nutzen .
Soltest du andere informationen bekommen Mail mir
(Norbert Weidenhaupt)

Antwort:
Die cacheable 64 MB Beschränkung bezieht sich m.W. nur auf den Intel TX Chipsatz.
Der TX Pro Chipsatz stammt jedoch von AMD oder so.
Müßte also klappen....
Gruß
D.
(Dynamike)

Antwort:
der tx-pro chipsatz ist ein aladdin VI+ (83Mhz ohne übertaktung
des pci-busses!) der ist in der lage 512MB cachable area zu
verwalten.
aber !!!
es gibt schlaue mainboard produzenten, die nicht genügend tag-ram
installieren. 128MB dürften aber nirgends ein problem darstellen.
falls Du die möglichkeit hast es auszuprobieren (ausleihen)
kannst Du sie installieren und mit dem ct-cache-utility auf
http://www.heise.de/ct/
prüfen, ob wirklich alles gecacht wird.
(paul )

bei Antwort benachrichtigen
Norbert Weidenhaupt felix

„TX-Billich-Board und 128MD DIMM?“

Optionen

Natürlich kannst du auf 128 MB aufrüsten, nur dadurch verlangsamt
sich dein gesamtes system, da der TX-CHip nur in der lage ist
64 MB zu cachen.
Für diese Boards gibt es auch keine TAG RAM (Leider nur für ältere HX
Boards etc.)
Es wird dir leider nichts anderes übrig bleiben als auf einen
neueren chip umzusteigen LX BX ALADIN etc. um 128 MB optimal
zu nutzen .
Soltest du andere informationen bekommen Mail mir
(Norbert Weidenhaupt)

bei Antwort benachrichtigen
Paul Norbert Weidenhaupt

„TX-Billich-Board und 128MD DIMM?“

Optionen

der tx-pro chipsatz ist ein aladdin VI+ (83Mhz ohne übertaktung
des pci-busses!) der ist in der lage 512MB cachable area zu
verwalten.
aber !!!
es gibt schlaue mainboard produzenten, die nicht genügend tag-ram
installieren. 128MB dürften aber nirgends ein problem darstellen.
falls Du die möglichkeit hast es auszuprobieren (ausleihen)
kannst Du sie installieren und mit dem ct-cache-utility auf
http://www.heise.de/ct/
prüfen, ob wirklich alles gecacht wird.
(paul )

bei Antwort benachrichtigen
Dynamike felix

„TX-Billich-Board und 128MD DIMM?“

Optionen

Die cacheable 64 MB Beschränkung bezieht sich m.W. nur auf den Intel TX Chipsatz.
Der TX Pro Chipsatz stammt jedoch von AMD oder so.
Müßte also klappen....
Gruß
D.
(Dynamike)

bei Antwort benachrichtigen