Mainboards, BIOS, Prozessoren, RAM 27.073 Themen, 121.412 Beiträge

Tuning von p 300 auf P2B

NANO / 2 Antworten / Baumansicht Nickles

meine frage ist wie kann ich den p300 auf einem p2b board am besten
tunen . und was liegt so drin (366 oder 450 oder mehr?)
meine grafikkarte ist eine G100 AGP mit 8 mb ram
für hilfe währe ich sehr dankbar
gruss nano (nano)

Antwort:
Was hat daß mit Deiner Grafikkarte zu tun?
(MichaS )

Antwort:
Hi!
Es kommt ganz darauf an, welchen Prozessor Du erwischt hast.
Läuft er mit einer Core-Spannung von 2.0V und hat unter anderem
dir Bezeichnung SL2W8, hast Du ziemliches Glück.
Ich habe so einen und der läuft bei 465 Mhz ohne Probleme und
ohne besonders warm zu werden. Mit SiSoft Sandra kannst Du unter
Win95 herausfinden, ob Dein Prozessor in 0.25-Technologie
hergestellt wurde. Ist dies nicht der Fall, ist Dein Prozessor
noch in der alten Intel-Fab gefertigt und kann nur moderat
hochgetaktet werden.
Bei den neueren PIIs ist der Multiplikator übrigens fest
verdrahtet. Da läßt sich nur der Bustakt verstellen.
Mein Board ist übrigens auch ein P2B.
Wie gesagt, mein PII 300 läuft bei 4.5x103 MHz. ;)
Happy tuning,
Andre
(Andre Martens)

bei Antwort benachrichtigen
MichaS NANO

„Tuning von p 300 auf P2B“

Optionen

Was hat daß mit Deiner Grafikkarte zu tun?
(MichaS )

bei Antwort benachrichtigen
Andre Martens NANO

„Tuning von p 300 auf P2B“

Optionen

Hi!
Es kommt ganz darauf an, welchen Prozessor Du erwischt hast.
Läuft er mit einer Core-Spannung von 2.0V und hat unter anderem
dir Bezeichnung SL2W8, hast Du ziemliches Glück.
Ich habe so einen und der läuft bei 465 Mhz ohne Probleme und
ohne besonders warm zu werden. Mit SiSoft Sandra kannst Du unter
Win95 herausfinden, ob Dein Prozessor in 0.25-Technologie
hergestellt wurde. Ist dies nicht der Fall, ist Dein Prozessor
noch in der alten Intel-Fab gefertigt und kann nur moderat
hochgetaktet werden.
Bei den neueren PIIs ist der Multiplikator übrigens fest
verdrahtet. Da läßt sich nur der Bustakt verstellen.
Mein Board ist übrigens auch ein P2B.
Wie gesagt, mein PII 300 läuft bei 4.5x103 MHz. ;)
Happy tuning,
Andre
(Andre Martens)

bei Antwort benachrichtigen