Mainboards, BIOS, Prozessoren, RAM 27.208 Themen, 122.919 Beiträge

Speicher-Performance mit PC-100 Modulen?!?

Ghandi / 1 Antworten / Baumansicht Nickles

Besitze ein NMC 5VMMX Via MVP 3 Mainboard, auf dem sich 64 MB SDRAM PC100
in einem Modul befinden (7 ns). Als Prozessor wütet ein K6-2/300 (noch nicht
übertaktet)mit 100MHz Bustakt. Der Speicher wird mit 100 MHz angesprochen.
Lasse ich den Sisoft Sandra Memory Benchmark laufen,
so zeigt er mir ca. eine 100 als Performance-Rating. Dummerweise schafft
mein Pentium 200 MMX mit 32 MB SDRAM (12 ns) eine 107.
Was mache ich falsch.
(Bitte keine ANtworten á la falsche CPU, falsches leben...)
Danke.
Ghandi (Ghandi)

Antwort:
Absolut nichts. SiSoft Sandra ist ein angenehm gemachtes Tool,
hat aber mit AMD K6-2ern + schnellem RAM + VIA MVP3 Chipsaetzen (?)
so seine Probleme mit dem Benchmark. Cool bleiben und vielleicht
mal einen der bekannten fps Benchmarks ins Auge fassen. Oder mal
den puren Tschechen "HwInfo 4.33(DOS)" oder den Berliner
"Dr. Hardware 2.5 (Win)" testen. Schoenen Gruss von Tom
(Tom Garn)

bei Antwort benachrichtigen
Tom Garn Ghandi

„Speicher-Performance mit PC-100 Modulen?!?“

Optionen

Absolut nichts. SiSoft Sandra ist ein angenehm gemachtes Tool,
hat aber mit AMD K6-2ern + schnellem RAM + VIA MVP3 Chipsaetzen (?)
so seine Probleme mit dem Benchmark. Cool bleiben und vielleicht
mal einen der bekannten fps Benchmarks ins Auge fassen. Oder mal
den puren Tschechen "HwInfo 4.33(DOS)" oder den Berliner
"Dr. Hardware 2.5 (Win)" testen. Schoenen Gruss von Tom
(Tom Garn)

bei Antwort benachrichtigen