Mainboards, BIOS, Prozessoren, RAM 27.099 Themen, 121.657 Beiträge

P1 233MMX auf Schuttel 591P 3*100/ 3.2V

Maik / 1 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo,
Ich lasse mein Pentium gerade mit dieser Einstellung brutzeln,
er läuft jetzt gut zwei Stunden stabil.
Frage:wer hat diesbezüglich schon Erfahrungen gemacht (gute oder schlechte) auf Deutsch wem ist das Board oder die CPU um die Ohren
geflogen.
Sollte Ich die Einstellung beibehalten oder lieber einen Gang zurück
Schalten z.B. wegen der 3.2V
Temperatur liegt deutlich unter der eines K6 233.
Würde mich um Tips und Meinungen freuen.
Bis denn Maik (Maik)

Antwort:
Hi!
Mir erscheint die Spannung von 3.2 Volt zu hoch !
Ich habe des öfteren gelesen, daß eine Spannung von 2.9 Volt
(VRE) ausreichen würde.
Niedrigere Spannung = niedrigere Oberflächentemperatur der CPU (!)
Ausprobieren, ob es auch mit 2.9 Volt läuft, dann auf jedem
Fall die Spannung runtersetzen !!!
MFG Marc.
(Marc )

bei Antwort benachrichtigen
Marc Maik

„P1 233MMX auf Schuttel 591P 3*100/ 3.2V“

Optionen

Hi!
Mir erscheint die Spannung von 3.2 Volt zu hoch !
Ich habe des öfteren gelesen, daß eine Spannung von 2.9 Volt
(VRE) ausreichen würde.
Niedrigere Spannung = niedrigere Oberflächentemperatur der CPU (!)
Ausprobieren, ob es auch mit 2.9 Volt läuft, dann auf jedem
Fall die Spannung runtersetzen !!!
MFG Marc.
(Marc )

bei Antwort benachrichtigen