Mainboards, BIOS, Prozessoren, RAM 27.105 Themen, 121.711 Beiträge

Overlocking eines Celeron 266

Jan / 4 Antworten / Baumansicht Nickles

Hat einer von euch Erfahrungen beim Übertakten eines Celeron 266 gemacht? Verträgt dieser Prozessor 400Mhz????? (Jan)

Antwort:
Hallo Jan,
bei mir gehts sehr gut. Mein Board: Abit BH6. Bei 400 Mhz beginnt
mein Prozessor bereits mit 1,7 V stabil zu werden. Selbst bei 450/112
MHz laüft er noch prima, selbst bei Reduzierung der Spannung auf 1,9 V. Ich habe da wohl ein sehr gutes Exemplar erwischt; in diesem Forum hat auch schon mal einer geklagt, daß es mit 400 MHz nicht recht geklappt hat. Die Wahrscheinlichkeit, daß es aber funktioniert, ist, was ich auch woanders gehört habe, sehr hoch.
Tschüß
Stefan
(Stefan )

Antwort:
Hi Jan!
Nach einigem Zögern und dem Lesen diverser Artikel/Pages diesbezüglich habe ich es auch probiert und bin sehr zufrieden damit (Board: GA-686BX). Ich mußte zwar die Spannung auf 2,2V erhöhen, doch das hat nix geschadet. Auch mit einem Standardkühler (boxed-Version) wird der Prozessor nicht wärmer als ca. 40-50°. Vielleicht solltest Du Dich mal bei tomshardware.com oder auch auf der CHIP-Homepage umsehen!
Viel Glück
Sebastian
(Sebastian)

Antwort:
Celeron 266 durch 4x112 (P2B-S) auf 448 tagelang stabil.
Vcore 2,2V
Gruss
(nino)

Antwort:
Wie krieg ich meinen Celeron 266 auf 400? Beim booten von Windows macht er nicht weiter und redet von irgendeinen Überlauffehler. Ich habe ein Gigabyte GA-6BA AT Mainboard. Was soll ich machen???? Helf mir, bitte!!!
(Palli )

bei Antwort benachrichtigen
stefan Jan

„Overlocking eines Celeron 266“

Optionen

Hallo Jan,
bei mir gehts sehr gut. Mein Board: Abit BH6. Bei 400 Mhz beginnt
mein Prozessor bereits mit 1,7 V stabil zu werden. Selbst bei 450/112
MHz laüft er noch prima, selbst bei Reduzierung der Spannung auf 1,9 V. Ich habe da wohl ein sehr gutes Exemplar erwischt; in diesem Forum hat auch schon mal einer geklagt, daß es mit 400 MHz nicht recht geklappt hat. Die Wahrscheinlichkeit, daß es aber funktioniert, ist, was ich auch woanders gehört habe, sehr hoch.
Tschüß
Stefan
(Stefan )

bei Antwort benachrichtigen
Sebastian Jan

„Overlocking eines Celeron 266“

Optionen

Hi Jan!
Nach einigem Zögern und dem Lesen diverser Artikel/Pages diesbezüglich habe ich es auch probiert und bin sehr zufrieden damit (Board: GA-686BX). Ich mußte zwar die Spannung auf 2,2V erhöhen, doch das hat nix geschadet. Auch mit einem Standardkühler (boxed-Version) wird der Prozessor nicht wärmer als ca. 40-50°. Vielleicht solltest Du Dich mal bei tomshardware.com oder auch auf der CHIP-Homepage umsehen!
Viel Glück
Sebastian
(Sebastian)

bei Antwort benachrichtigen
Palli Sebastian

„Overlocking eines Celeron 266“

Optionen

Wie krieg ich meinen Celeron 266 auf 400? Beim booten von Windows macht er nicht weiter und redet von irgendeinen Überlauffehler. Ich habe ein Gigabyte GA-6BA AT Mainboard. Was soll ich machen???? Helf mir, bitte!!!
(Palli )

bei Antwort benachrichtigen
NINo Jan

„Overlocking eines Celeron 266“

Optionen

Celeron 266 durch 4x112 (P2B-S) auf 448 tagelang stabil.
Vcore 2,2V
Gruss
(nino)

bei Antwort benachrichtigen