Mainboards, BIOS, Prozessoren, RAM 27.090 Themen, 121.520 Beiträge

MS 5119 Borad und VRM Modul

Michael Mull / 0 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo,
ich weiß nun die richtige Bezeichnung für mein Board und habe die Frage:
ich habe ein MS 5119 Board und laut Hersteller kann ich das ganze durch ein
VRM Modul (was auch immer das ist) mit einem 200 MMX Pentium betreiben.
Bisher habe ich einen 133 er und einen normalen 200er bekomme ich nicht
mehr.
Meine Frage: lohnt sich der Aufwand (finanziell ca.230 DM, Stunden???)
gegenüber einen Geschwindigkeitsvorteil 133er zu 200 MMX?
Wer hat mit soetwas schon Erfahrung gesammelt?
Meine Überlegung geht auch dahin, daß evtl neue Software einen besseren
Prozessor braucht. Laut irgendeiner Zeitschrift sind schon einige Programme
herausgekommen, die mit einem 133 wohl arg langsam sein sollen. Und wenn ich hochrüste
hab ich für den Preis vielleicht 1 Jahr Ruhe und schau dann was
angesagt ist. Den 200 MMX wird es dann eh nicht mehr geben, und da dies der
letzte Prozessor für mein Board ist... weg damit.
Oder lieber noch 1/2 oder 1 Jahr warten und dann 100 MHZ Board, Agp etc.
Wenn die 100 MHZ halt aus ihren Kinderkrankheiten herausgewachsen sind?
Gruß
Michael
(Michael Mull)

Antwort:
hallo michael !
bevor ich mein board auf nen 200mmx aufrüsten würde
nehme ich lieber den neuen amd k6-2 3d.
da du sowieso ein vrm modul brauchst damit dein board
zwei verschiedene proz spannungen hat kanst du auch gleich
den zwischensockel von z.B. madex nehmen.
der kann dann 2.2 volt und den amd mit 300 mhz.
das ding kostet ca. 130 dm incl neuem kühlkörper.
der amd ca 270 dm im moment und dann brauchste so schnell
nix neues mehr !!!
außerdem kannste dann den proz auf einem neuen 100 mhz board
weiterbenutzen wenn du es unbedingt willst
fahre gerade den amd auch so !!!
läuft wirklich gut !!!
wenn du sowas haben willst ?
ich hab noch einen !!!
CU Claus
(Claus D.)

Antwort:
Hi !
Wo bekommt man denn diesen Zwischensockel für die AMD K6-2 300 CPU ?
Muss ich dann an meinen Board (TS54P Elitegroup) keine weiteren
Änderungen vornehmen ? Woher holt der Prozessor sich überhaupt den Takt von 300 Mhz ??
Ciao
Predi
(Predi)

Antwort:
Die Herstellerfirma heißt Madex
Die 300 Mhz werden auf dem Zwischensockel eingestellt .
Falls du Interesse hast , ich habe noch einen recht günstig
abzugeben !!!!
CU Claus
(Claus D.)

bei Antwort benachrichtigen