Mainboards, BIOS, Prozessoren, RAM 27.073 Themen, 121.412 Beiträge

K6-2 300 übertakten klappt nicht

Hermann / 4 Antworten / Baumansicht Nickles

Mein Versuch, meinen neuen K6-2 300 auf DFI P5BV3+ (Rev. B) zu übertakten ist in verschiedenen Versionen fehlgeschlagen. Eingestellt waren 3 x 100 Mhz und damit läuft das Ding stabil. Auch als ich JP4 auf SDRAM CLK = CPU CLK gestellt hatte (schließlich hat mein Händler behauptet, er habe ein 100 MHz-SDRAM (64 MB) eingebaut), lief die Maschine problemlos. Als ich aber verschiedene andere Einstellungen probierte (4x83/3,5*95 und 3,5*100) blieb WIN98 stets beim Anfangsbildschirm stehen, so daß ich alles wieder auf die alten Einstellungen zurückgestellt habe.
Weiß mir vielleicht noch jemand einen Tip?
Hermann (Hermann)

Antwort:
3,5*95 ist schon mal gut.
Jetzt mußt Du nur noch die Voltspannung von 2,2 auf 2,3 erhöhen.
Dann sollte es klappen.
Gruß DW
(Dietmar Wecke)

Antwort:
hey da gibt´s nen patch für win95
damit das super betriebssystem auch mit schnellen
amd´s läuft
http://www.processor.org/
und da ein wenig suchen
CU Claus
(Claus D.)

Antwort:
Windows 95 bleibt erst ab 350MHz beim Start hängen darunter läuft es
problemlos mit dem AMD. Bei Win98 tauchen keinerlei Probleme ab 350MHz
auf. habe die Erfahrung selbst mit meinem 333er gemacht.
tschö mit ö
(Highlander )

Antwort:
Übertakten war bei mir kein Problem. Das ganze sogar mit Misch SD-Rams. Ich habe ein 64er(7ns), ein 32er(10ns) und ein 32er(12ns). Bei 3,5*100 lief nichts (mit Fehlermeldungen), jedoch bei 3,5*95 ist alles prima. Ist zwar nur 333MHz, aber besser als nichts! Die 100MHz habe ich natürlich auch einzeln mit dem 64er probiert, womit ich die selben Problemchen hatte, also lags am Prozessor!
(D Barth)

bei Antwort benachrichtigen
Dietmar Wecke Hermann

„K6-2 300 übertakten klappt nicht“

Optionen

3,5*95 ist schon mal gut.
Jetzt mußt Du nur noch die Voltspannung von 2,2 auf 2,3 erhöhen.
Dann sollte es klappen.
Gruß DW
(Dietmar Wecke)

bei Antwort benachrichtigen
claus d. Hermann

„K6-2 300 übertakten klappt nicht“

Optionen

hey da gibt´s nen patch für win95
damit das super betriebssystem auch mit schnellen
amd´s läuft
http://www.processor.org/
und da ein wenig suchen
CU Claus
(Claus D.)

bei Antwort benachrichtigen
Highlander claus d.

„K6-2 300 übertakten klappt nicht“

Optionen

Windows 95 bleibt erst ab 350MHz beim Start hängen darunter läuft es
problemlos mit dem AMD. Bei Win98 tauchen keinerlei Probleme ab 350MHz
auf. habe die Erfahrung selbst mit meinem 333er gemacht.
tschö mit ö
(Highlander )

bei Antwort benachrichtigen
D Barth Highlander

„K6-2 300 übertakten klappt nicht“

Optionen

Übertakten war bei mir kein Problem. Das ganze sogar mit Misch SD-Rams. Ich habe ein 64er(7ns), ein 32er(10ns) und ein 32er(12ns). Bei 3,5*100 lief nichts (mit Fehlermeldungen), jedoch bei 3,5*95 ist alles prima. Ist zwar nur 333MHz, aber besser als nichts! Die 100MHz habe ich natürlich auch einzeln mit dem 64er probiert, womit ich die selben Problemchen hatte, also lags am Prozessor!
(D Barth)

bei Antwort benachrichtigen