Mainboards, BIOS, Prozessoren, RAM 27.189 Themen, 122.693 Beiträge

Gigabyte HX2 und K6-2-300/333

Tim / 4 Antworten / Baumansicht Nickles

Habe zu Zeit HX2 mit Pentium 200MMX.
Ich plane einen K6-2-300 oder K6-2-333 in dieses
Board einzupflanzen. Bei wem läuft diese Konfiguration
stabil? Welche Einstellungen muß ich vornehmen?
Dank voraus! (Tim)

Antwort:
Beide CPU habe ich auf einem HX Rev.2 laufen lassen ohne Probleme.
66Mhz x 4,5 =300Mhz
66Mhz x 5 =333Mhz
Achtung 2.2Volt Core einstellen AMD geht nicht über Auto Voltage Detect. Bios updaten auf Rev2.8
Das Bios ist nicht bei GB erhältlich sondern nur bei WWW.ACTEBIS.DE
Hardware ach ich weiß net mer so genau(mußt halt mal ein bichen suchen bei ACTEBIS)
Ohne Bios pdate wird ein 486 DX 60 angezeigt, der Rechner läuft aber einwandfrei.
Viel spass Micha C.
(Micha C. )

Antwort:
Adresse für Bios FTP:/SERVICE.ACTEBIS.COM/MOTHERBOARD/GIGABYTE
Datei: 5HX28.BIN
(Micha C. )

Antwort:
Ich habe das auch Probiert und es lief auch Stabil nur bei jedem
Neustart hat sich der Rechner regelmäßig aufgehangen
Ich denke mal das lag am Ram (GBHX2+300AMD K6 64MB PS260ns
)Habe mir dann ein Preiswertes MB mit Agp Slot gekauft.
(ahmed)

Antwort:
Die sache ist nicht so Einfach . Die CPU Spannung muß angepasst werden ( 2.2V)
usw. Einen Bericht hierzu in der CT 16 Seite 138 . Man kann auch direkt über E-Mail
einen Redakteur fragen . Mail adresse ist etwas Kompliziert , dazu bitte im
Impressum einer neuen CT nachlesen .
Mfg Michael
(Michael )

bei Antwort benachrichtigen
Micha C. Tim

„Gigabyte HX2 und K6-2-300/333“

Optionen

Beide CPU habe ich auf einem HX Rev.2 laufen lassen ohne Probleme.
66Mhz x 4,5 =300Mhz
66Mhz x 5 =333Mhz
Achtung 2.2Volt Core einstellen AMD geht nicht über Auto Voltage Detect. Bios updaten auf Rev2.8
Das Bios ist nicht bei GB erhältlich sondern nur bei WWW.ACTEBIS.DE
Hardware ach ich weiß net mer so genau(mußt halt mal ein bichen suchen bei ACTEBIS)
Ohne Bios pdate wird ein 486 DX 60 angezeigt, der Rechner läuft aber einwandfrei.
Viel spass Micha C.
(Micha C. )

bei Antwort benachrichtigen
Micha C. Tim

„Gigabyte HX2 und K6-2-300/333“

Optionen

Adresse für Bios FTP:/SERVICE.ACTEBIS.COM/MOTHERBOARD/GIGABYTE
Datei: 5HX28.BIN
(Micha C. )

bei Antwort benachrichtigen
Ahmed Tim

„Gigabyte HX2 und K6-2-300/333“

Optionen

Ich habe das auch Probiert und es lief auch Stabil nur bei jedem
Neustart hat sich der Rechner regelmäßig aufgehangen
Ich denke mal das lag am Ram (GBHX2+300AMD K6 64MB PS260ns
)Habe mir dann ein Preiswertes MB mit Agp Slot gekauft.
(ahmed)

bei Antwort benachrichtigen
michael Tim

„Gigabyte HX2 und K6-2-300/333“

Optionen

Die sache ist nicht so Einfach . Die CPU Spannung muß angepasst werden ( 2.2V)
usw. Einen Bericht hierzu in der CT 16 Seite 138 . Man kann auch direkt über E-Mail
einen Redakteur fragen . Mail adresse ist etwas Kompliziert , dazu bitte im
Impressum einer neuen CT nachlesen .
Mfg Michael
(Michael )

bei Antwort benachrichtigen