Mainboards, BIOS, Prozessoren, RAM 27.105 Themen, 121.711 Beiträge

Gigabyte-586HX aufrüsten auf > 64 MB Ram

Michael Sollors / 2 Antworten / Baumansicht Nickles

Ich habe ein Gigabyte GA-586HX Board (HX Chipsatz), das ich auf 96 MByte Ram aufgerüstet habe. Das Board hat einen leeren Burst Pipeline Cache Sockel. Kann ich überhaupt ohne Burst Pipeline Cache Bausteine über 64 MByte Ram cachen.???
Ich würde mich freuen, wenn mir jemand eine Antwort geben könnte.
Danke
Michael (Michael Sollors)

Antwort:
Hallo auch....
......nee, das geht nicht. Ich hab' das gleiche Board, gleiche Aufrüstung
gemacht....zumindest falls Du den 28-poligen Sockel meinst, neben dem ein solches
RAM schon fest eingelötet ist. GA selbst gibt ein RAM an, dass man zwar auch zum
aufrüsten nehmen kann, das aber fast zehnmal so teuer ist wie ein anderes
passendes (61256-12). Dieses besagte kostet nur um die drei Mark, der einzige
Unterschied ist, dass es doppelt soviel Speicher inne hat.
Viel Spass mit dem KOMPLETT aufgerüsteten Rechner wünscht
Jens
PS: Ach so, Bezugsquelle für das RAM war bei mir kessler-electronic, vielleicht
bekommt man sowas aber auch bei 'nem lokalen Computer- oder Elektronik-Dealer.
(Jens )

Antwort:
Es kann da aber ein weiteres kleines Problem geben:
Bei einigen Boards fehlt der SMD-Widerstand R2 - 10kOhm oberhalb der Tag-RAMs. Sollte bei Aufrüstung nachgelötet werden. Erst dann ist stabiler Betrieb zu erwarten. Vorher lief mein Board nicht hoch.
(HiManne)

bei Antwort benachrichtigen
Jens Michael Sollors

„Gigabyte-586HX aufrüsten auf > 64 MB Ram“

Optionen

Hallo auch....
......nee, das geht nicht. Ich hab' das gleiche Board, gleiche Aufrüstung
gemacht....zumindest falls Du den 28-poligen Sockel meinst, neben dem ein solches
RAM schon fest eingelötet ist. GA selbst gibt ein RAM an, dass man zwar auch zum
aufrüsten nehmen kann, das aber fast zehnmal so teuer ist wie ein anderes
passendes (61256-12). Dieses besagte kostet nur um die drei Mark, der einzige
Unterschied ist, dass es doppelt soviel Speicher inne hat.
Viel Spass mit dem KOMPLETT aufgerüsteten Rechner wünscht
Jens
PS: Ach so, Bezugsquelle für das RAM war bei mir kessler-electronic, vielleicht
bekommt man sowas aber auch bei 'nem lokalen Computer- oder Elektronik-Dealer.
(Jens )

bei Antwort benachrichtigen
HiManne Jens

„Gigabyte-586HX aufrüsten auf > 64 MB Ram“

Optionen

Es kann da aber ein weiteres kleines Problem geben:
Bei einigen Boards fehlt der SMD-Widerstand R2 - 10kOhm oberhalb der Tag-RAMs. Sollte bei Aufrüstung nachgelötet werden. Erst dann ist stabiler Betrieb zu erwarten. Vorher lief mein Board nicht hoch.
(HiManne)

bei Antwort benachrichtigen