Mainboards, BIOS, Prozessoren, RAM 27.101 Themen, 121.676 Beiträge

DFI P5 BV3+ mit Viper V330 PCI:Flackern und Doppelbilder bei Spi

Matthias / 1 Antworten / Baumansicht Nickles

Ich betreibe ein DFI Board (P5 BV3+) mit K6-300MHz und einer Diamond
Viper V330 PCI(Treiberver. 1.49). Bei Spielen wie TombRaider II
flackert das Bild, wobei Bildanteile doppelt vorkommen und der
Hintergrund recht stabil ist. Habe Viper und CPU bereits ausgetauscht,
jedoch mit dem gleichen Ergebnis. Wer kann mir vielleicht helfen? (matthias )

Antwort:
Hi Matthias.
Ich fahre seit wenigen tagen die gleiche Konfiguration
und stellte prompt fest, dass bei dem W95-Plus-Pack-Flipper
im Vollbildmodus, aber auch nur da, das Bild doppelt, eonmal
in der oberen Hälfte, einmal in der unteren Hälfte zu sehen war.
Einfache Abhilfe: Anstatt einen Smile Monitor in den
Grafikeinstellungen einen Philips 15A gewählt und alles paletti.
Es hilft auch, anstatt der Bildwechselfrequenz "optimal" nur 85 Hz
einzustellen. Die meisten 15"-er können eben nur 50-90 Hz.
Hoffe geholfen zu habe.
Horst
(Horst Schauer)

bei Antwort benachrichtigen
Horst Schauer Matthias

„DFI P5 BV3+ mit Viper V330 PCI:Flackern und Doppelbilder bei Spi“

Optionen

Hi Matthias.
Ich fahre seit wenigen tagen die gleiche Konfiguration
und stellte prompt fest, dass bei dem W95-Plus-Pack-Flipper
im Vollbildmodus, aber auch nur da, das Bild doppelt, eonmal
in der oberen Hälfte, einmal in der unteren Hälfte zu sehen war.
Einfache Abhilfe: Anstatt einen Smile Monitor in den
Grafikeinstellungen einen Philips 15A gewählt und alles paletti.
Es hilft auch, anstatt der Bildwechselfrequenz "optimal" nur 85 Hz
einzustellen. Die meisten 15"-er können eben nur 50-90 Hz.
Hoffe geholfen zu habe.
Horst
(Horst Schauer)

bei Antwort benachrichtigen