Mainboards, BIOS, Prozessoren, RAM 27.208 Themen, 122.919 Beiträge

Daten der IBM DTTA 351010

Torsten de Buhr / 2 Antworten / Baumansicht Nickles

Ich habe mir eine 10,1 GByte HD von IBM gekauft. Wer kann mir aus
aus seinem BIOS die Anzahl der Cylinder nennen? Mein Mainbaord
erkennt die Platte auch nach BIOS-Update nur als 8,4 GByte HD.
Die Anzahl der Cylinder müßte zwischen 19000 und 20000 liegen.
Ansonsten wünsche Ich euch allen ein frohes Weinachtsfest und
einen guten Rutsch ins neue Jahr.
MfG
Tosten de Buhr
(Torsten de Buhr)

Antwort:
ja wieder das alte problem du hast wahrscheinlich ein aelteres bord das noch
nicht festplatten ueber 8gbyte erkennen kann du brauchst von IBM.com
ein festplattentool das nennt sich ONTRACK mit dem klappt es dann
hatte das gleiche problem mit meinem alten 166. bei meinem neuen abitboard ;)
wurde die festplatte als 10gbyte erkannt und ist ca 3mal schneller als
in meinem alten . es waere also eine raddikalere lösung (neues board,neuer prozessor ect
)angesagt
und nun frohe weihnacht und tschuesssssss.......
(andreas)

Antwort:
Cyls/Head/Landz/Sect/Mode= 1229/255/19589/63/LBA
Viel Spaß!
Hubert
(Hubert)

bei Antwort benachrichtigen
Andreas Torsten de Buhr

„Daten der IBM DTTA 351010“

Optionen

ja wieder das alte problem du hast wahrscheinlich ein aelteres bord das noch
nicht festplatten ueber 8gbyte erkennen kann du brauchst von IBM.com
ein festplattentool das nennt sich ONTRACK mit dem klappt es dann
hatte das gleiche problem mit meinem alten 166. bei meinem neuen abitboard ;)
wurde die festplatte als 10gbyte erkannt und ist ca 3mal schneller als
in meinem alten . es waere also eine raddikalere lösung (neues board,neuer prozessor ect
)angesagt
und nun frohe weihnacht und tschuesssssss.......
(andreas)

bei Antwort benachrichtigen
Hubert Torsten de Buhr

„Daten der IBM DTTA 351010“

Optionen

Cyls/Head/Landz/Sect/Mode= 1229/255/19589/63/LBA
Viel Spaß!
Hubert
(Hubert)

bei Antwort benachrichtigen